Today: Wednesday 23 June 2021 , 12:11 am


advertisment
search




Xanana Gusmão

Last updated 1 Maand , 4 Dag 7 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Xanana Gusmão ) It was sent to us on 19/05/2021 and was presented on 19/05/2021 and the last update on this page on 19/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
miniUnterschrift von Xanana Gusmão als Premierminister
Kay Rala Xanana Gusmão CNZM (* 20. Juni 1946 als José Alexandre Gusmão in Laleia, Manatuto/Portugiesisch-Timor) ist ein Politiker aus Osttimor und ehemaliger Premierminister. Er war von Mai 2002 bis zum 20. Mai 2007 der erste Präsident Osttimors nach der indonesischen Besatzungszeit, von 2007 bis 2015 Premierminister des Landes und von 2015 bis 2017 in der Regierung Araújo „Beratender Minister“ und Minister für Planung und strategische Investitionen.
Seit dem 30. April 2007 ist Gusmão Vorsitzender der Partei Congresso Nacional da Reconstrução Timorense (CNRT, ).

Leben

Familie

Datei:Aileu Falintilcamp Okt '99, Xanana kehrt zurück-01.jpgminiRückkehr Gusmãos aus indonesischer Gefangenschaft nach Aileu (1999)
Datei:Xanana visit to Same '00-03.jpgminiBesuch in Same (2000)
Xanana Gusmãos Vorfahren stammen aus den timoresischen Ethnien der Galoli, Makasae und Midiki. Gusmão betonte mehrfach, dass er im Gegensatz zu vielen Führern der Unabhängigkeitsbewegung weder von Portugiesen, noch von adligen Timoresen stammt. Seine Familie seien einfache Bauern gewesen. Seine katholischen Eltern, Antonia Hendrique Gusmão und Manuel Gusmão, erhielten jedoch eine Ausbildung an katholischen Schulen und waren Katecheten.Sara Niner: Xanana Thesis Chapter 1: 1946-78, abgerufen am 9. Juni 2017. Der Vater starb nach Krankheit mit 83 Jahren in Dili am 24. Dezember 1999. Berichte, er wäre bereits in der Krise 1999 ermordet worden, hatten sich als falsch erwiesen.The Associated Press: https://groups.google.com/forum/#!topic/alt.obituaries/au0hV51MKeI Manuel Gusmao, 83, of East Timor, abgerufen am 9. Juni 2017. Von seinem Großvater mütterlicherseits hat Xanana seinen Vornamen: Kai Rala Alexandre Henriques. „Xanana“ leitet sich von der Aussprache des mittleren Teils des Vornamens „Alexandre“ ab und wurde vom Lied Get a job der Gruppe The Silhouettes aus den 1950er Jahren inspiriert.
Xanana ist das zweitälteste von sieben Kindern, die das Erwachsenenalter erreicht haben (ein Kind starb) und hat einen Bruder und fünf Schwestern.Government of Timor-Leste: Biography Der jüngere Bruder Manuel Higino Gusmão ist Präsident der 2017 registrierten Partido Esperança da Pátria (PEP).Jawa Pos.: , abgerufen am 6. Juni 2017. Auch die Schwester Armandina Maria Gusmão dos Santos ist politisch aktiv und Diplomatin. Ihr Sohn Nilton Gusmão dos Santos ist Unternehmer und Präsident der Liga Futebol Amadora.
In erster Ehe war Xanana Gusmão mit Emilia Baptista verheiratet. Aus dieser Ehe hat Xanana zwei Kinder: seinen Sohn Eugenio und seine Tochter Zenilda. Zenilda ist mit dem hochrangigen Polizeioffizier Pedro Belo verheiratet.Timor Agora: Zenilda Gusmao Harii Klubu Futebol, 14. Oktober 2016, abgerufen am 1. Mai 2017.
In zweiter Ehe war Gusmão seit 2000 mit der Australierin Kirsty Sword verheiratet und hat mit ihr drei Söhne: Alexandre, Kay Olok und Daniel. 2015 gaben Xanana und Kirsty bekannt, dass sie sich scheiden lassen wollen.Jornal de Notícias: Xanana separa-se da australiana Kirsty Sword, 21. März 2015, abgerufen am 21. März 2015.

Jugend und Ausbildung

Als Gusmão geboren wurde, war Osttimor noch eine portugiesische Kolonie (Portugiesisch-Timor). Er verbrachte seine Kindheit in seinem Geburtsort Laleia, wo man Galoli spricht, doch Gusmão lernte von seinem Vater Portugiesisch. In Ossu, wo die Familie ab 1952 lebte, ging Gusmão drei Jahre auf die Grundschule von Sta. Teresina, bevor er im Alter von zwölf Jahren auf die Jesuitenschule Nossa Senhora da Fatima in Dare geschickt wurde, die er 1962 aus finanziellen Gründen wieder verließ.Regierung Osttimors: Biografia Primeiro-Ministro e Ministro da Defesa e Segurança da República Democrática de Timor-Leste, abgerufen am 9. Juni 2017.
Tagsüber verdiente er sich sein Geld mit Gelegenheitsarbeiten, danach besuchte er die Abendschule des Liceu Dr. Francisco Machado in Dili und machte sein Abitur. 1965 traf er seine zukünftige erste Frau Emilia Batista zum ersten Mal, die ebenfalls 19 Jahre alt war. Unter anderem arbeitete Gusmão als Landvermesser und Lehrer an der Chinesischen Schule in Dili. 1966 erhielt er eine Stelle im öffentlichen Dienst. In der portugiesischen Armee musste Gusmão ab 1968 für drei Jahre Militärdienst leisten und erreichte den Rang eines Korporals. 1970 heiratete er Emilia Batista.

Ende der Kolonialzeit

Gusmão beendete seine Armeezeit, sein erster Sohn wurde geboren, und er beteiligte sich in der nationalen Organisation unter Führung von José Ramos-Horta, die friedlich gegen das koloniale System protestierte. Diese Zeit war ein Wendepunkt in seinem Leben. Ab April 1974 arbeitete Xanana Gusmão für die Zeitung A Voz de Timor („Stimme Timors“) und wurde Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Osttimors (ASDT), die später in FRETILIN umbenannt wurde. Er übernahm den Posten des stellvertretenden Direktors der Informationsabteilung.

Indonesische Besatzungszeit

Datei:INTERFET-UNTAET handover.jpgminiGusmão bei der Übergabe der Kontrolle von INTERFET an UNTAET
miniPräsident Xanana Gusmão (2002)
Als Indonesien 1975 Osttimor völkerrechtswidrig besetzte, ging Xanana Gusmão in den bewaffneten Widerstand. 1977 war Gusmão der Adjutant des politischen Kommissars der FRETILIN Abel Larisina und organisierte die Versorgung der Zivilisten in der Widerstandsbasis am Matebian. Im November 1978 wurde die Basis von den Indonesiern zerstört. (PDF; 1,3 MB) aus dem „Chega!“-Report der CAVR (englisch). Im März 1981 wählte ihn eine geheime Nationalkonferenz in Lacluta zum Chef der FALINTIL, als Nachfolger des getöteten Nicolau dos Reis Lobatos. 1988 wurde Gusmão Anführer des neu geformten nationalen Rats des Widerstandes CNRT. Um nicht als parteiisch zu gelten, verließ Gusmão dafür die FRETILIN. Unter seiner Führung vertraute die FALINTIL mehr auf heimliche Untergrundnetzwerke und setzte kleine Gruppen ein, um indonesische Ziele anzugreifen.
Indonesische Truppen (TNI) versuchten am 14. November 1990 in dem Gebiet um Same und Ainaro mit der Operasi Senyum („Operation Lächeln“) Gusmão zu fangen. Vier Tage zuvor war eine Frau gefangen genommen worden, die beim Verhör aussagte, dass sich der Rebellenführer bei einem nahegelegenen Berg aufhielt. Xanana Gusmão konnte aber vermutlich eine Nacht vor dem Angriff entkommen. Nach dem Angriff, bei dem zwölf Bataillone und vier Hubschrauber im Einsatz waren, gab das Militär an, etwa 100 Kämpfer gefunden zu haben. Weiterhin wurde ein Behälter gefunden mit Gusmãos Dokumenten, einer Videokamera und seiner Schreibmaschine. Unter den Dokumenten befanden sich unter anderem Briefe des Papstes und Bischof Belos. Nach einer traditionellen, timoresischen Legende konnten manche Krieger sich in Hunde verwandeln, um ihren Häschern zu entkommen. Das Tetum-Wort für Held asuwain bedeutet in etwa „wie ein Hund“. Diesen Mythos aufgreifend verbreitete sich die Legende, auch Gusmão könne sich in einen weißen Hund verwandeln und so unbemerkt im Dorf herumlaufen, während die indonesischen Soldaten ihn suchen.Matthew Libbis BA (Hons) Anthropology: Rituals, Sacrifice & Symbolism in Timor-Leste , abgerufen am 18. Februar 2015.
Am 20. November 1992 wurde Gusmão schließlich bei einer großangelegten Aktion des indonesischen Militärs mit 40.000 Soldaten im Haus der Familie von Aliança Araújo in Lahane bei Dili gefangen genommen und nach Bali gebracht. Im indonesischen Fernsehen war am 25. November ein Interview mit ihm zu sehen. Ein Jahr später, im Mai 1993, wurde er zu seinem Gerichtsverfahren zurück nach Dili gebracht. Nur Minuten nach dem Start seiner 27-seitigen Verteidigungsrede am 17. Mai unterbrach ihn der Richter mit der Aussage, dass seine Verteidigung „irrelevant“ sei. Das Gericht verurteilte Gusmão zu lebenslanger Haftstrafe. Er wurde in das Hochsicherheitsgefängnis Cipinang nach Jakarta gebracht.
Später wurde Gusmão unter Hausarrest in der indonesischen Hauptstadt Jakarta gestellt. Es gelang ihm aber, aus der Gefangenschaft heraus, über seine spätere neue Frau Kirsty Sword, eine wichtige Rolle als Führer im Widerstand gegen die indonesische Besatzung zu spielen. Nach dem erfolgreichen Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999 bot das Vereinigte Königreich Gusmão politisches Asyl an. Der Xanana Room in der britischen Botschaft in Jakarta erinnert heute daran.Embassy Magazine: , abgerufen am 12. Juli 2016. Noch im selben Jahr kam Gusmão frei und kehrte noch im Oktober nach Osttimor zurück. Kurz darauf ließ er sich von seiner ersten Frau Emilia nach 28 Jahren Ehe scheiden.

Unabhängigkeit Osttimors

miniSchulkinder besuchen Premierminister Gusmão in seinem Büro
Datei:2 Xanana AMP campaign 2018-05-01.jpgminiGusmão bei einer AMP-Wahlkampfveranstaltung 2018 in Oesilo
Datei:2-TMR-XG 2018-04-26.jpgminiDie Gewinner der Wahl 2018: Taur Matan Ruak und Xanana Gusmão
1999 wurde Xanana Gusmão zum Sprecher des National Consultative Council (NCC) gewählt, einer Art Übergangsparlament während der UN-Verwaltung Osttimors. Am 23. Oktober 2000 wurde Gusmão auch Sprecher des nachfolgenden National Council (NC).
Gusmão gewann am 14. April 2002 souverän die Präsidentschaftswahl mit 82,7 % gegen seinen Gegenkandidaten Francisco Xavier do Amaral und wurde damit am 20. Mai 2002 zum ersten Präsidenten des unabhängigen Osttimors. Während der Unruhen in Osttimor 2006 kam es zum Machtkampf zwischen Gusmão und dem damaligen Premierminister Marí Alkatiri, wobei sich Alkatiri auf die Polizei und Gusmão auf die Unterstützung des größten Teils der Armee stützen konnte. Alkatiri war unter den Verdacht geraten, Zivilisten zur Beseitigung politischer Gegner bewaffnet zu haben. Gusmão forderte Alkatiri zum Rücktritt auf und drohte ansonsten mit seinem eigenen. Schließlich gab Alkatiri auf und legte sein Amt nieder. Nachfolger wurde Gusmãos politischer Freund José Ramos-Horta, der Gusmão 2007 auch im Amt als Staatspräsident folgte.
Bei den Präsidentenwahlen am 9. April 2007 war Gusmão nicht erneut angetreten, weswegen er am fünften Unabhängigkeitstag Osttimors, dem 20. Mai 2007, von seinem Amt als Staatspräsident abtrat. Stattdessen kandidierte Gusmão mit der neuen Partei CNRT bei den Parlamentswahlen am 30. Juni 2007 für das Amt des Premierministers. Seine Partei wurde mit 18 gewonnenen Mandaten nur die zweitstärkste Kraft des Landes, konnte sich aber zusammen mit ihren Koalitionspartnern in der Aliança da Maioria Parlamentar AMP (Allianz der Parlamentarischen Mehrheit) auf eine absolute Mehrheit von 37 der 65 Abgeordneten stützen. Nicht mit dabei ist die stärkste Partei im Parlament, die ehemalige Regierungspartei FRETILIN.
Am 6. August 2007 wurde Gusmão von Staatspräsident Ramos-Horta mit der Bildung einer Regierung beauftragt.Voice of America (VOA News): , (englisch) Er wurde am 8. August vereidigt und übernahm auch die Ämter als Minister für Verteidigung und Sicherheit und Minister für Natürliche Ressourcen, Mineralien und Energie. Sein Amt als Abgeordneter trat Gusmão nicht an.
Am 11. Februar 2008 entging Gusmão unverletzt einem Feuerüberfall auf seinen Wagen.
Mit den Parlamentswahlen in Osttimor 2012 gelang Gusmão der Wiedereinzug in das Parlament. Er führt mit dem CNRT als stärkste Partei auch die neue Regierung als Premierminister und Verteidigungsminister. Alfredo Pires übernahm das Ministeramt für Erdöl und natürliche Ressourcen. Wieder verzichtete Gusmão auf seinen Sitz im Parlament.
Anfang 2015 kündigte Gusmão an, die Regierung umzubilden und auch selbst vorzeitig zurücktreten zu wollen. Am 5. Februar informierte er seine Koalitionspartner, dass er den ehemaligen Gesundheitsminister Rui Araújo als seinen Nachfolger vorschlagen wolle, und trat mit einem Schreiben an Staatspräsident Taur Matan Ruak zurück.Timor Hau Nian Doben (Lusa): Partidos da coligação informados que Rui Araújo é o novo PM timorense, 5. Februar 2015, abgerufen am 5. Februar 2015. Der Präsident nahm seinen Rücktritt an und beauftragte Araújo mit der Bildung einer neuen Regierung. Die Amtsübergabe fand am 16. Februar statt. Gusmão ist in der neuen Regierung „Beratender Minister“ und Minister für Planung und strategische Investitionen.Webseite der Regierung Timor-Lestes: http://timor-leste.gov.tl/?p=11219&lang=en Members of the incoming Sixth Constitutional Government meet, 12. Februar 2015, abgerufen am 16. Februar 2015 (englisch)
Bei den Parlamentswahlen in Osttimor 2017 gelang Gusmão als Listenplatzführer des CNRT der Einzug in das Parlament. Allerdings musste der CNRT herbe Verluste einstecken und wurde knapp nur noch zweitstärkste Kraft hinter der FRETILIN. Gusmão erklärte am 4. August 2017 daher seinen Rücktritt als Parteivorsitzender des CNRT. Dieser wurde beim außerordentlichen Parteitag aber nicht angenommen und später schlichtweg ignoriert.Tafara: Xanana Rezigna-an HosiPresidente Partidu, 4. August 2017, abgerufen am 4. August 2017. Der CNRT ging in die Opposition, weswegen Gusmão sein Ministeramt verlor. Nach dem ersten Sitzungstag verzichtete er zudem auf seinen Sitz im Parlament.Tatoli: http://www.tatoli.tl/2017/09/deputadu-nain-haat-hosi-bankada-cnrt-substitui-kargu/ Deputadu Nain Haat Hosi Bankada CNRT Substitui Kargu, 6. September 2017, abgerufen am 6. September 2017.
Bei den Grenzstreitigkeiten zwischen Australien und Osttimor arbeitete Gusmão als Chefunterhändler Osttimors. Nach dem erfolgreichen Abschluss des neuen Vertrages über die Grenze in der Timorsee am 6. März 2018 wurde ihm von Tausenden Osttimoresen ein triumphaler Empfang bei seiner Rückkehr nach Dili bereitet.Western Advocate: Hero's welcome for Timor border negotiator, 12. März 2018, abgerufen am 18. März 2018. Bei den Parlamentswahlen 2018 vertrat Gusmão den CNRT in der Dreierspitze der Aliança para Mudança e Progresso (AMP) und zog auf Listenplatz 1 in das Parlament ein.http://www.laohamutuk.org/Justice/2018/ElPar/ListaCandidatos.pdf Wahllisten der Parlamentswahlen 2018 Allerdings verzichtete er schon zur ersten Sitzung am 13. Juni auf sein Mandat.Tafara: https://tafara.tl/xanana-tmr-la-partisipa-iha-plenaria-fidelis-sira-hakarak-fo-opurtunidade-ba-deputadu-jovens/ Xanana TMR La Partisipa Iha Plenaria. Fidelis Sira Hakarak Fo Opurtunidade Ba Deputadu Jovens, 13. Juni 2018, abgerufen am 13. Juni 2018. Am 5. Juli wurde Gusmão von Präsident Francisco Guterres zum Staatsminister des Rates des Premierministers und Minister für Planungen und strategisches Investment ernannt.https://www.facebook.com/289592191492394/photos/a.302133923571554.1073741829.289592191492394/467670830351195/?type=3&theater Dekretu Prezidente da Repúblika N.̊ 21/2018 iha 5 Jullu 2018, abgerufen am 6. Juli 2018. Aufgrund des Konflikts mit dem Staatspräsidenten um die Ernennung von Ministern des CNRT blieb Gusmão von den angesetzten Terminen seiner Vereidigung fern und verzichtete schließlich auf ein Amt in der VIII. Regierung. Er trägt aber weiterhin die Verantwortung für das Büro für die Seegrenzen und die weiteren Verhandlungen mit Australien.Michael Leach: https://insidestory.org.au/a-first-test-for-timor-lestes-cohabitants/ A first test for Timor-Leste’s cohabitants, 14. August 2018, abgerufen am 3. September 2018. Am 18. Dezember 2019 wurde Gusmão zudem vom Kabinett zum Repräsentanten für die Blue Economy ernannt.Tatoli: http://www.tatoli.tl/2019/12/18/km-aprova-xanana-gusmao-reprezenta-governu-ba-ekonomia-azul/?fbclid=IwAR1fb2x5bO_LyDu65sA_m5KtvJHjG_BnPswPt3VgOncoGqkZvVce1mewUeo KM Aprova Xanana Gusmão Reprezenta Governu ba Ekonomia Azul, 18. Dezember 2019, abgerufen am 18. Dezember 2019.

Sonstiges

Xanana Gusmão ist Vereinspräsident des Sportvereins Sport Laulara e Benfica.

Schriften

  • To resist is to win!: The autobiography of Xanana Gusmão with selected letters & speeches
  • Auszeichnungen und Ehrungen

    Datei:Gusmão's Daihatsu Taruna, Dili, 2018 (01).jpgminiDer Dienstwagen von Xanana Gusmão, ausgestellt beim Xanana Reading Room
    • East Timor Poetry Prize 1975
    • Ehrenbürger Brasílias 1995
    • Friedensorden 1998 (Portugal)
    • Ehrenbürger São Paulos (Brasilien)
    • Sacharow-Preis 1999
    • Ehrendoktorwürde der Universität Lusíada, Lissabon
    • Gwangju-Friedenspreis 2000 (Südkorea)
    • Sydney-Friedenspreis 2000
    • New Zealand Order of Merit 2000
    • Ehrenbürger Lissabons und Verleihung des Goldenen Schlüssels zur Stadt 2000
    • Medaille des Vizepräsidenten Brasiliens 2000
    • Order of Merit José Bonifácio, Grau de Gran-Oficial, Universidade do Estado do Rio de Janeiro 2000
    • Ehrendoktorwürde der Universität Porto 2000
    • Grande Colar des Ordem do Cruzeiro do Sul, Brasilien 2002
    • Nord-Süd-Preis 2002
    • Félix-Houphouët-Boigny-Friedenspreis der UNESCO 2002
    • Honorary Adult Friend, Children’s Award, 2002 (Schweden)
    • Ehrendoktorwürde für Jura der Victoria University 2003 (Australien)
    • 2003 Path to Peace Award, Path to Peace Foundation
    • Ritter des Großkreuzes des Order of St. Michael and St. George durch Königin Elisabeth II. 2003
    • International Herald Tribune “Leadership with Integrity” Award 2003
    • BusinessWeek "Stars of Asia" Award 2003
    • Ehrendoktorwürde für Jura von der Suncheon National University (Südkorea) 2004
    • Grande Colar des Orden des Infanten Dom Henrique (Portugal) 2006
    • Ehrendoktorwürde der United States Sports Academy in Daphne 2006
    • Ehrendoktorwürde der Philosophie der Takushoku-Universität (Japan) 2006
    • Grande Collar des Ordem de Timor-Leste 2009
    • Orden Vanuatus erster Klasse (2011)HIS EXCELLENCY THE PRIME MINISTER KAY RALA XANANA GUSMÃO AT THE OFFICIAL RECEPTION IN HONOUR OF THE AWARDING OF THE ORDER OF VANUATU FIRST CLASS MEDAL FOR ACHIEVEMENT OF THE HIGHEST SERVICE TO VANUATU AND HUMANITY AT LARGE, 12. September 2011, abgerufen am 25. März 2018.
    • Ehrendoktorwürde der Universität CoimbraPortugal News, 8. Oktober 2011, Timorese resistance leader awarded honorary doctorate
    • Ordem da Guerrilha 2015Observador: Xanana Gusmão vai ser agraciado com Ordem da Guerrilha a 20 de agosto, 12. August 2015, abgerufen am 22. März 2018.
    • In Dili ist der Xanana Reading Room, eine Bibliothek und Kulturzentrum nach Gusmão benannt
    • 2015 wurde der Nationalpark Kay Rala Xanana Gusmão gegründet
    • 2017 wurde der Flughafen Suai nach Xanana Gusmão benannt

    Weblinks


    • Official biography – Government of the Democratic Republic of Timor-Leste (englisch)
    • BBC Profil (englisch)
    • Timor Archives: 1992 Xanana capture: Indonesian records
    • Auszüge aus Gusmãos Autobiographie (englisch)

    Einzelnachweise


    Kategorie:Präsident (Osttimor)
    Kategorie:Premierminister (Osttimor)
    Kategorie:Erdölminister (Osttimor)
    Kategorie:Minister (Osttimor)
    Kategorie:Innenminister (Osttimor)
    Kategorie:Verteidigungsminister (Osttimor)
    Kategorie:Abgeordneter des Nationalparlaments Osttimors
    Kategorie:Mitglied des National Councils (Osttimor)
    Kategorie:Mitglied des National Consultative Councils (Osttimor)
    Kategorie:Mitglied des Congresso Nacional da Reconstrução Timorense
    Kategorie:Freiheitskämpfer (Osttimor)
    Kategorie:FRETILIN-Mitglied
    Kategorie:Fußballfunktionär (Osttimor)
    Kategorie:Autor
    Kategorie:Literatur (Portugiesisch)
    Kategorie:Literatur (Tetum)
    Kategorie:Literatur (20. Jahrhundert)
    Kategorie:Literatur (Osttimor)
    Kategorie:Träger eines Menschenrechtspreises
    Kategorie:Träger des Ordem de Timor-Leste
    Kategorie:Träger des Ordem da Guerrilha
    Kategorie:Träger des Ordens der Freiheit (Großkreuz)
    Kategorie:Träger des Ordens des Infanten Dom Henrique (Collane)
    Kategorie:Träger des Nationalen Ordens vom Kreuz des Südens (Großkreuz mit Ordenskette)
    Kategorie:Träger des New Zealand Order of Merit
    Kategorie:Honorary Knight Grand Cross des Order of St. Michael and St. George
    Kategorie:Träger der Medalha de Ouro da Cidade de Almada
    Kategorie:Ehrenbürger in Brasilien
    Kategorie:Ehrendoktor der Universität Lusíada
    Kategorie:Ehrendoktor der Universität Porto
    Kategorie:Ehrendoktor der Universität Coimbra
    Kategorie:Ehrendoktor der United States Sports Academy
    Kategorie:Osttimorese
    Kategorie:Geboren 1946
    Kategorie:Mann
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties




    laatst gezien
    die meisten Besuche