Today: Thursday 17 June 2021 , 6:05 pm


advertisment
search


Peter Degner

Last updated 1 Dag 37 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Peter Degner ) It was sent to us on 16/06/2021 and was presented on 16/06/2021 and the last update on this page on 16/06/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Peter Degner (* 23. Januar 1954 in Leipzig; † 15. Januar 2020 in Bad Klosterlausnitz) war ein deutscher Event-Manager, Moderator und Unterhaltungskünstler.

Leben

Peter Degner wurde 1954 in Leipzig als Sohn von Gertrud Minna Degner, einer entfernten Verwandten des österreichischen Schriftstellers Franz Werfel geboren. Nach dem Besuch der Schule absolvierte er eine Lehre in einem Modegeschäft. Nach dessen Abschluss trat er seinen Armeedienst bei der Nationalen Volksarmee an. Dort wurde er nach der Grundausbildung in der Leipziger General-Olbricht-Kaserne zur Kulturabteilung, der sogenannten Kulturbatterie abkommandiert.
Nach seiner Armeezeit arbeitete er unter anderem als Grabredner. Im Jahr 1989 gründete er eine Ein-Mann-Agentur und konnte so Weltstars auf die Bühnen Leipzigs holen. Er gilt auch als Erfinder der Classic Open, die jährlich auf dem Leipziger Markt stattfanden und dem Publikum durch verschiedene, internationale Orchester Klassische Musik näher bringen sollten. Er selbst wurde durch seine vielen Veranstaltungen oft als Impresario bezeichnet.
Bereits seit seinen frühen Lebensjahren verband ihn eine tiefe Freundschaft mit der deutschen Schauspielerin Hildegard Knef. In tiefer Verbundenheit mit seiner Heimatstadt und deren Bürgern engagierte er sich in der Peter-Degner-Stiftung bis an sein Lebensende für Leipzigs Kulturszene.
Peter Degner verstarb am 15. Januar 2020 in thüringischen Bad Klosterlausnitz an Herzversagen. Er wurde, nach einer Trauerfeier auf dem Leipziger Südfriedhof, im Familiengrab auf dem Leipziger Ostfriedhof neben seiner Mutter beigesetzt.

Werke

Musik-CD

  • Peter Degner jr.: „Der Mensch muß unter die Leute“ – Treff mit P.D. 12 deutschsprachige Lieder. Hommage-Album mit Liedern von Hildegard Knef als Coverversionen von Peter Degner und mit Beiheft-Grußwort von Fips Fleischer. Produziert und aufgenommen von Bernd Herchenbach, co-arrangiert von Peter Herchenbach, eingespielt mit der Studioband Music Corporation of Berliner Straße. Gemischt im Ton-Synchron-Studio Herchenbach in Leipzig. CD-Nummer SKW-86095, Ohne Jahr (vor 1999da Bernd Herchenbach 1999 verstorben ist)
  • Buch

  • … und ich dreh mich noch mal um – Vom Grabredner zum Impresario. Autobiographie. Neues Leben, 269 Seiten, Berlin 2018, ISBN 978-3-355-01872-2.
  • Varia

    Am 25. Januar 2020 veröffentlichten die Peter-Degner-Stiftung sowie Freunde und Partner des Impresarios eine Traueranzeige in der Größe einer vollständigen Zeitungsseite in der Leipziger Volkszeitung.

    Weblinks

    Einzelnachweise


    Kategorie:Moderator
    Kategorie:Person (Leipzig)
    Kategorie:Deutscher
    Kategorie:Geboren 1954
    Kategorie:Gestorben 2020
    Kategorie:Mann
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties




    laatst gezien
    die meisten Besuche