Today: Saturday 31 July 2021 , 11:56 am


advertisment
search




Portal Pommern Artikelarchiv2

Last updated 1 Maand , 10 Dag 4 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Portal Pommern Artikelarchiv2 ) It was sent to us on 21/06/2021 and was presented on 21/06/2021 and the last update on this page on 21/06/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  == 2019 ==
  • 31.12.2019 Ursula Meyer (1923–1969), Kunsthistorikerin und Leiterin des Museums der Stadt Greifswald
  • 30.12.2019 Straßenbahn Słupsk, Straßenbahn in Stolp von 1910 bis 1959
  • 29.12.2019 Wilhelm Heller (1888–?), Landrat des Kreises Usedom-Wollin
  • 28.12.2019 Czarne Małe (Czaplinek), Klein Schwarzsee in Hinterpommern
  • 26.12.2019 Anne Lise Schubel (1907–1988), Anatomin und Professorin in Greifswald
  • 26.12.2019 Karlhans Endlich, Physiologe und Anatom, seit 2005 Professor in Greifswald
  • 26.12.2019 Dünenstraße 22 (Ahlbeck), um 1900 errichtete Villa, geschütztes Baudenkmal
  • 26.12.2019 Kinderheim (Ahlbeck), ehemaliges Kinderheim, seit 1988 geschütztes Baudenkmal
  • 22.12.2019 Eckhard Petri (1949–2019), Gynäkologe und Geburtshelfer an der Universitäts-Frauenklinik Greifswald
  • 22.12.2019 Schloss Krangen, Schloss in Hinterpommern, heute als Hotel genutzt
  • 22.12.2019 Schloss Treptow, Schloss in Hinterpommern, heute als Kulturzentrum und Stadtbibliothek genutzt
  • 22.12.2019 Thomas Höflich (* 1957), evangelischer Pastor, Superintendent in Demmin von 2001 bis 2003
  • 20.12.2019 Opferstein von Quoltitz, Findling auf Rügen
  • 19.12.2019 Museum der Pommerschen Einwanderung, in Santa Maria de Jetibá in Brasilien
  • 17.12.2019 Walter Schallock (1903–1974), SS-Untersturmführer aus Stettin
  • 17.12.2019 Kłęby (Warnice), Klemmen in Hinterpommern
  • 15.12.2019 Schloss Stuchow, Schloss in Hinterpommern, heute als Schule genutzt
  • 15.12.2019 Biographisches Lexikon für Pommern, mehrbändige Biographiensammlung, erscheint seit 2013
  • 15.12.2019 Martin Richter (* 1930), Geschichtsmethodiker und ehemaliger Professor in Greifswald
  • 10.12.2019 Schloss Ribbekardt, Schloss in Hinterpommern, heute als Hotel genutzt
  • 09.12.2019 Adolf Stahl (~1874–~1915/1916), Stadtbauinspektor in Stettin, später Stadtbaurat in Posen
  • 04.12.2019 Bartholomäus Meyer (1644–1714), Rektor in Altdamm, dann Professor am Gymnasium in Stettin
  • 04.12.2019 Klarschiff, Software für eine Online-Plattform zur Bürgerbeteiligung, u.a. in Greifswald im Einsatz
  • 03.12.2019 Płotno, Blankensee in Hinterpommern
  • 02.12.2019 Eduard Leo von Wedel (1803–1868), preußischer Oberst aus Pommern, erster Direktor des Militär-Reit-Instituts in Hannover
  • 02.12.2019 Unin (Wolin), (Alt-)Tonnin auf Wollin
  • 02.12.2019 Ingeburg Nilius (1927–1984), Prähistorikerin, Kustodin der prähistorischen Sammlung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 02.12.2019 Grüneberg-Villa, Jugendstilvilla in Stettin-Finkenwalde, ehemaliges Wohnhaus des Orgelbauers Felix Grüneberg
  • 01.12.2019 Großsteingräber bei Kosin, Großsteingräber bei Kossin in Hinterpommern
  • 01.12.2019 Großsteingräber bei Brzesko, Großsteingräber bei Brietzig in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Großsteingräber bei Letnin, Großsteingräber bei Lettnin in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Großsteingräber bei Płońsko, Großsteingräber bei Plönzig in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Großsteingräber bei Oćwieka, Großsteingräber bei Woitfick in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Großsteingrab Laskowo, Großsteingrab Groß Latzkow in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Kölln (Werder), Ortschaft in Vorpommern im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
  • 30.11.2019 Großsteingräber bei Pomietów, Großsteingräber bei Pumptow in Hinterpommern
  • 30.11.2019 Großsteingrab Morzyca, Großsteingrab Blumberg in Hinterpommern
  • 29.11.2019 Großsteingräber bei Warszyn, Großsteingräber bei Warsin in Hinterpommern
  • 29.11.2019 Großsteingrab Swochowo, Großsteingrab Schwochow in Hinterpommern
  • 28.11.2019 Schloss Wildenbruch, Schlossruine in Hinterpommern, als Ordensburg der Johanniter angelegt
  • 28.11.2019 Hans Janzen (1885–1944), Landrat in den Kreisen Belgard und Stolp
  • 27.11.2019 Kurowo (Bobolice), Kurow in Hinterpommern
  • 26.11.2019 Großsteingräber bei Linówko, Großsteingräber bei Klein Lienichen in Hinterpommern
  • 26.11.2019 Großsteingräber bei Kurcewo, Großsteingräber bei Krüssow in Hinterpommern
  • 25.11.2019 Wojciech Lipoński (* 1942), polnischer Anglist, Historiker, Sporthistoriker und Leichtathlet, Seniorprofessor an der Universität Stettin
  • 24.11.2019 Großsteingräber bei Skowyrowice, Großsteingräber bei Schofanz in Hinterpommern
  • 24.11.2019 Großsteingrab Bełczna, Großsteingrab Neukirchen in Hinterpommern
  • 24.11.2019 Großsteingräber bei Łabuń Wielki, Großsteingräber bei Labuhn in Hinterpommern
  • 24.11.2019 Großsteingräber bei Jarchlino, Großsteingräber bei Jarchlin in Hinterpommern
  • 24.11.2019 Großsteingräber bei Wrzosowo, Großsteingräber bei Fritzow in Hinterpommern
  • 24.11.2019 Wodarg (Werder), Ortschaft in Vorpommern im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
  • 23.11.2019 Großsteingräber bei Gosław, Großsteingräber bei Gützlaffshagen in Hinterpommern
  • 23.11.2019 Großsteingräber bei Gąbin, Großsteingräber bei Gummin in Hinterpommern
  • 23.11.2019 Großsteingräber bei Bielikowo, Großsteingräber bei Behlkow in Hinterpommern
  • 23.11.2019 Großsteingräber bei Pruszcz, Großsteingräber bei Prust in Hinterpommern
  • 23.11.2019 Großsteingräber bei Borkowo, Großsteingräber bei Borkow in Hinterpommern
  • 20.11.2019 Großsteingräber bei Karsko, Großsteingräber bei Schöningsburg in Hinterpommern
  • 20.11.2019 Großsteingräber bei Dolice, Großsteingräber bei Dölitz in Hinterpommern
  • 17.11.2019 Ubiedrze, Ubedel in Hinterpommern
  • 17.11.2019 Klaus-Dietrich Schunck (* 1927), evangelischer Theologe, bis 1967 Professor in Greifswald
  • 16.11.2019 Przydargiń, Priddargen in Hinterpommern
  • 16.11.2019 James von Bischoffshausen (1813–1880), preußischer Generalmajor und Kommandant von Stralsund
  • 12.11.2019 Bytowo, Butow in Hinterpommern
  • 12.11.2019 Tomasz Grodzki (* 1958), polnischer Chirurg und Politiker in Stettin
  • 09.11.2019 Orgelstadt Stralsund, Überblick zu den historischen Orgeln Stralsunds
  • 08.11.2019 Małoszyce (Nowa Wieś Lęborska), Mallschütz in Hinterpommern
  • 05.11.2019 Witków (Łęczyce), Woedtke bei Saulin in Hinterpommern
  • 03.11.2019 Kijewo (Stettin), Stadtteil Rosengarten von Stettin
  • 03.11.2019 Philipp Harfst (* 1973), Politikwissenschaftler, ehemaliger Juniorprofessor in Greifswald
  • 02.11.2019 Lędziechowo, Landechow in Hinterpommern
  • 01.11.2019 Węgorzyno (Kępice), Vangerin in Hinterpommern
  • 30.10.2019 Stralsunder Kirchenbrechen, Zerstörung von Kirchen- und Klosterausstattungen im Frühjahr 1525 in Stralsund
  • 27.10.2019 Ferdinand Karkutsch (1813–1891), Kaufmann und Stifter in Stettin, Ehrenbürger von Köslin
  • 27.10.2019 Günther Schmid (1888–1949), Botaniker und Goetheforscher, Lehrbeauftragter in Greifswald von 1928 bis 1930
  • 20.10.2019 Mietshaus Johannes-Paul-II.-Allee 42 (Stettin), denkmalgeschütztes Wohngebäude in Stettin
  • 20.10.2019 Radusz (Kołczygłowy), Reddies in Hinterpommern
  • 20.10.2019 Reckow (Adelsgeschlecht), pommersche adlige Familie
  • 19.10.2019 Popowice (Miastko), Puppendorf in Hinterpommern
  • 19.10.2019 Kreuzeiche (Granitz), alte Eiche in der Granitz auf Rügen
  • 18.10.2019 Bernd Kordaß (* 1959), Zahnmediziner und Professor in Greifswald
  • 18.10.2019 Karl Peter (1870–1955), Anatom und Professor in Greifswald
  • 17.10.2019 Kirche Schwarzensee, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, 1968/1969 errichtet
  • 14.10.2019 Bernd Kordaß (* 1959), Zahnmediziner und Professor in Greifswald
  • 13.10.2019 Liste der Orgeln im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, mit den Orgeln im pommerschen Teil des Kreises
  • 12.10.2019 Gaststätte Inselparadies, denkmalgeschützte Gaststätte auf Rügen
  • 12.10.2019 Byczyna (Miastko), Bütschen bei Rummelsburg in Hinterpommern
  • 08.10.2019 Liste der beweglichen Denkmale im Landkreis Vorpommern-Greifswald, die nicht ortsfesten denkmalgeschützten Objekte in Vorpommern-Greifswald
  • 07.10.2019 Łodzierz, Hanswalde bei Rummelsburg in Hinterpommern
  • 06.10.2019 Kirche Stolzenburg, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 06.10.2019 Studniczka (Czaplinek), Klein Stüdnitz in Hinterpommern
  • 04.10.2019 Horst Gärtner (1926/1927–1992), deutscher Sportwissenschaftler und Professor in Greifswald
  • 04.10.2019 Hella Brock (* 1919), Musikpädagogin, Gründungsdirektorin des Instituts für Musikerziehung der EMAU Greifswald
  • 04.10.2019 Willi Knappe (* 1928/1929), Sportwissenschaftler und pensionierter Hochschullehrer in Greifswald
  • 04.10.2019 Hubert Ilg (* 1935), Sportpsychologe und pensionierter Hochschullehrer in Greifswald
  • 03.10.2019 Binowo, Binow in Hinterpommern
  • 03.10.2019 Liwia Łuża, Eiersberger See oder Horst-Eiersberger See in Hinterpommern
  • 30.09.2019 Tarmno, Tarmen in Hinterpommern
  • 30.09.2019 Jörg Hackmann (* 1962), Historiker und Hochschullehrer in Stettin und Greifswald
  • 28.09.2019 Salome von Pommerellen (~1250–1314), Prinzessin von Pommerellen und durch Heirat Herzogin von Kujawien
  • 28.09.2019 Rezerwat przyrody Warnie Bagno, Naturschutzgebiet bei Köslin in Hinterpommern
  • 27.09.2019 Julius Jaiser (1872–nach 1930), Orgelbauer in Stralsund
  • 26.09.2019 Juliane Ebner (* 1970), Künstlerin und Filmemacherin aus Stralsund
  • 25.09.2019 Ingrid Schröder (* 1960), Germanistin, Professorin für niederdeutsche Philologie in Greifswald von 1999 bis 2002
  • 24.09.2019 Johann Friedrich Nerlich (?–?), Orgelbauer in Stralsund
  • 24.09.2019 Matthias Fernau (1822–1858), Orgelbauer in Stralsund
  • 21.09.2019 Georg von Ferentheil und Gruppenberg (1818–1889), preußischer Generalleutnant und Kommandant von Stettin
  • 18.09.2019 Kirche Dargitz, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 17.09.2019 Kirche Groß Spiegelberg, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 15.09.2019 Kirche Groß Luckow, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 10.09.2019 Kapelle Gellendin, Kapelle im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 09.09.2019 Johann Wilhelm Michaelis (1677–1736), Kupferstecher in Stargard
  • 09.09.2019 Pekao Szczecin Open 2019, Tennisturnier in Stettin
  • 07.09.2019 Dobropole (Wolin), Dobberphul bei Wollin in Hinterpommern
  • 01.09.2019 Hermann Rassow (1819–1907), Gymnasiallehrer in Stettin, später Oberschulrat in Sachsen-Weimar-Eisenach
  • 26.08.2019 Nikolaus Fischer († 1866), Orgelbauer in Demmin
  • 21.08.2019 Libben, Bucht zwischen Hiddensee und Rügen
  • 20.08.2019 Hahnentiefschaar, Sandbank zwischen Hiddensee und Rügen
  • 20.08.2019 Paul Brandt (~1753–?), Bürgermeister von Köslin von 1776 bis 1787
  • 18.08.2019 Emil von Hammerstein-Gesmold, preußischer Generalmajor und Kommandant von Stralsund
  • 13.08.2019 Erich Hüttenhein (1889–1945), Landrat des Kreises Regenwalde
  • 12.08.2019 Per Helander (* 1967 ), schwedischer Physiker und Professor in Greifswald
  • 08.08.2019 Conrad Justus Bredenkamp (1847–1904), evangelischer Theologe und Professor in Greifswald
  • 08.08.2019 Karsko (Przelewice), Schöningsburg bei Suckow a. d. Plöne in Hinterpommern
  • 05.08.2019 Georg Karl Philipp von Struensee (1774–1834), Bürgermeister und städtischer Landrat in Greifenberg von 1807 bis 1809
  • 04.08.2019 Walter von der Marwitz (1880–1945), Landrat des Kreises Stolp von 1918 bis 1919
  • 03.08.2019 Theodor Kramer († 1921), Landrat des Kreises Stolp von 1919 bis 1921
  • 02.08.2019 Chociwle, Friedrichsfelde bei Bublitz in Hinterpommern
  • 02.08.2019 Christian Friedrich Voigt (~1725–1780), Orgelbauer und Organist in Wartin in Pommern
  • 28.07.2019 Johanniskirche (Stargard), dreischiffige Hallenkirche aus dem 15. Jahrhundert
  • 25.07.2019 Wedego von Wedel (Hofmarschall) († 1324), pommerscher Hofmarschall und Heerführer
  • 16.07.2019 Werner Hacker (1897–1955), Schullehrer, Heimatforscher und Schriftsteller aus Damgarten
  • 15.07.2019 Philipp Wegener (1848–1916), Sprachwissenschaftler und Gymnasialdirektor in Greifswald
  • 10.07.2019 Friedrich Proell (1881–1963), Zahnarzt und Direktor der Zahnklinik an der Universität Greifswald
  • 10.07.2019 Burg Draheim, Burgruine in Hinterpommern, 1360–1366 durch den Johanniterorden errichtet
  • 04.07.2019 Georg von Bruchwitz (1517–1605), herzoglich pommerscher Rat in Stettin
  • 01.07.2019 Jakob Freese (1720–1778), Stralsunder Holzbildhauer des Rokoko
  • 01.07.2019 Philipp Wilhelm Grüneberg (1710–1777), Orgelbauer und Organist in Belgard
  • 01.07.2019 Plathe (Meeresteil), Meeresteil im Vitter Bodden bei Rügen
  • 30.06.2019 Kommandant der Seeverteidigung Pommern, regionaler Küstenbefehlshaber der Kriegsmarine 1944/1945
  • 27.06.2019 Johann Gottlieb Mehnert (~1720–nach 1781), Orgelbauer in Stettin
  • 27.06.2019 Georg Friedrich Grüneberg (1752–1827), Orgelbauer in Stettin
  • 26.06.2019 Berengar Elsner von Gronow (1903–1981), Politiker (NSDAP) und Genealoge, Bürgermeister von Swinemünde von 1933 bis 1936
  • 22.06.2019 Wicimice, Witzmitz in Hinterpommern
  • 22.06.2019 Ernst Achaz von Wedel (1825–1896), Gutsbesitzer im Kreis Pyritz und Mitglied des Preußischen Herrenhauses
  • 21.06.2019 Hiddenseer Bügelbaum, Variante des Weihnachtsbaumes auf der Insel Hiddensee
  • 20.06.2019 Alexander von Götz und Schwanenflies (1806–1871), Regierungspräsident in Köslin von 1867 bis 1871
  • 20.06.2019 Heiko Miraß (* 1967), Staatssekretär im Finanzministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern, aus Greifswald
  • 20.06.2019 Vitte (Insel Hiddensee), Ortschaft auf der Insel Hiddensee
  • 20.06.2019 Czepino, Wintersfelde bei Greifenhagen in Hinterpommern
  • 17.06.2019 Kloster (Insel Hiddensee), Ortschaft auf der Insel Hiddensee
  • 15.06.2019 Nicolaus Theodor Boysen (1797–1885), Hauptpastor der Jakobikirche in Stettin ab 1851, zuvor im Herzogtum Schleswig
  • 15.06.2019 Żółtnica, Soltnitz in Hinterpommern
  • 12.06.2019 Wilcze Laski, Wulfflatzke in Hinterpommern
  • 07.06.2019 Liste der Grüneberg-Orgeln, Orgeln der Familie Grüneberg, die in Brandenburg und in Stettin tätig war
  • 29.05.2019 Guest (Weitenhagen), Dorf im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 25.05.2019 Ottobald Bischoff (1821–1887), Schulvorsteher und Rektor in Stettin und Schriftsteller
  • 20.05.2019 Paul Fischer († um 1655), Orgelbauer in Rügenwalde in Hinterpommern
  • 19.05.2019 Thomas Hering (* 1967 ), Wirtschaftswissenschaftler, von 1995 bis 2000 wissenschaftlicher Assistent in Greifswald
  • 19.05.2019 Orgeln in Słupsk, Orgeln in Stolp in Hinterpommern
  • 19.05.2019 Orgellandschaft Hinterpommern, Orgeln in der historischen Region Hinterpommern
  • 18.05.2019 Peter Lindemann (1933–2019), pensionierter Richter und Ministerialbeamter, veröffentlichte Pommersche Gerichtsbarkeit – Oberlandesgerichtsbezirk Stettin (2007)
  • 15.05.2019 Carl Friedrich Voigt (1750/1760–1822), Jurist und Rektor der Universität Greifswald
  • 11.05.2019 Brandenburgisches Interregnum, herrscherlose Zeit in der Mark Brandenburg von 1319/1320 bis 1323, bei Beteiligung der Pommernherzöge
  • 07.05.2019 Hugo Gotthard Bloth (1898–1986), Religionspädagoge und Historiker, Mitglied der Historischen Kommission für Pommern
  • 26.04.2019 Bahnhof Szczecin Golęcino, stillgelegter Bahnhof Frauendorf in Stettin
  • 24.04.2019 Bahnhof Szczecin Gocław, stillgelegter Bahnhof in Stettin
  • 24.04.2019 Bahnhof Szczecin Glinki, stillgelegter Bahnhof Stolzenhagen-Kratzwieck in Stettin
  • 23.04.2019 Bahnhof Szczecin Skolwin, stillgelegter Bahnhof Odermünde in Stettin
  • 22.04.2019 Bahnhof Szczecin Mścięcino, stillgelegter Bahnhof Messenthin in Stettin
  • 22.04.2019 Bahnhof Police Zakład, stillgelegter Bahnhof bei Stettin
  • 22.04.2019 Bahnhof Jasienica, stillgelegter Bahnhof Jasenitz bei Stettin
  • 22.04.2019 Bahnhof Dębostrów, stillgelegter Bahnhof Damuster bei Stettin
  • 22.04.2019 Bahnhof Niekłończyca Uniemyśl, stillgelegter Bahnhof Königsfelde-Wilhelmsdorf bei Stettin
  • 17.04.2019 Nikolaus Vismar (1592–1651), lutherischer Theologe, Pfarrer in Greifswald von 1632 bis 1640
  • 15.04.2019 Rolf Langbein (1932–2018), Mineraloge und Petrologe, Professor in Greifswald
  • 13.04.2019 Bahnhof Altbork, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 11.04.2019 Hans Ulrich von Borcke (1902–vermisst 1944), Landrat des Kreises Arnswalde
  • 07.04.2019 Windjammer-Museum, Schifffahrtsmuseum in Barth in Vorpommern
  • 06.04.2019 Erich Molitor (1886–1963), Jurist und Professor in Greifswald
  • 05.04.2019 Theodor von Bonin (1799–1852), Landrat des Kreises Neustettin
  • 03.04.2019 Gustav Friedrich von Foller (1767–1842), Landrat des Kreises Neustettin
  • 02.04.2019 Georg Nikolaus von Balthasar (1692–1753), Major und Kommandant von Greifswald
  • 01.04.2019 Matthias Vollmer (* 1962), Linguist und Hochschuldozent in Greifswald
  • 28.03.2019 Carl Heinrich Spitt (1732–1793), Bürgermeister von Greifswald
  • 25.03.2019 Johann Gustav von Balthasar (1704–1773), Bürgermeister von Greifswald und Landrat
  • 20.03.2019 Liste der Mitglieder des Ersten Vereinigten Landtages der Provinz Pommern, enthält die Abgeordneten aus der Provinz Pommern
  • 18.03.2019 Joachim Christoph Heyn (1718–nach 1792), Bürgermeister von Greifswald und städtischer Landrat
  • 17.03.2019 Küstenbefehlshaber Pommern, militärische Dienststelle der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg
  • 16.03.2019 Militärflugplatz Świdwin, Militärflugplatz der polnischen Luftstreitkräfte bei Schivelbein
  • 15.03.2019 Magnus von Wedel (1806–1885), Landrat des Kreises Greifswald und Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses
  • 12.03.2019 Heiko Räthe (* 1964), ehemaliger Fußballspieler, spielte 1987–1989 bei ASG Vorwärts Stralsund
  • 07.03.2019 Liste der Stolpersteine in Demmin, enthält alle drei Stolpersteine
  • 06.03.2019 Lubiechowo (Karlino), Lübchow in Hinterpommern
  • 06.03.2019 Liste der Stolpersteine in Heringsdorf, enthält alle sieben Stolpersteine
  • 05.03.2019 Karviner Mühle, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 04.03.2019 Lubiechowo-Przystanek, Lübchow-Bahnhof bei Körlin in Hinterpommern
  • 03.03.2019 Pobłocie Wielkie, Groß Pobloth in Hinterpommern
  • 03.03.2019 Franz Ferdinand Schulze (1815–1873), Chemiker und Professor in Greifswald
  • 02.03.2019 Rudolf Niejahr (1889–1950), Richter am OLG Stettin, in der DDR hingerichtet
  • 02.03.2019 Malonowo, Mallnow in Hinterpommern
  • 01.03.2019 Tilman Jeremias (* 1966), evangelisch-lutherischer Geistlicher, gewählter Bischof für Mecklenburg und Pommern
  • 01.03.2019 Edward Włodarczyk (* 1946), polnischer Historiker und Rektor der Universität Stettin
  • 25.02.2019 Thomas Willi (* 1942), evangelischer Theologe und Professor in Greifswald
  • 25.02.2019 Wilfried Hornburg (* 1956), Leiter des Anklamer Museums im Steintor und Vorsitzender der Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst
  • 24.02.2019 Heykasee, Stausee in Hinterpommern
  • 22.02.2019 Philipp Kuwert (* 1969), Chefarzt am Helios Hanseklinikum Stralsund und apl. Professor an der Universität Greifswald
  • 21.02.2019 Klaus Wriedt (* 1935), Historiker, Mitglied der Historischen Kommission für Pommern
  • 20.02.2019 Lübchower Mühle, Wüstung in Hinterpommern
  • 19.02.2019 Mirocice (Kołobrzeg), Wüstung Bullenwinkel bei Kolberg in Hinterpommern
  • 19.02.2019 Jochen Hinsching (* 1938), Sportwissenschaftler, Professor in Greifswald
  • 18.02.2019 Ernst Neuwiem (1889–1943), Staatsrechtslehrer, Professor in Greifswald von 1920 bis 1930
  • 14.02.2019 Michael Altripp (* 1963), Byzantinist, apl. Professor in Greifswald
  • 12.02.2019 Frida Löber (1910–1989), Malerin und Kunsthandwerkerin in Ahrenshoop
  • 09.02.2019 Werner Ernst von Lettow (1738–1789), Landrat des Kreises Conitz und Kriegs- und Domänenrat, begütert im Rummelsburger Kreis
  • 07.02.2019 Kołczewo, Kolzow auf Wollin
  • 01.02.2019 Johann Ehrenfried Colberg (1759–1822), evangelisch-lutherischer Geistlicher in Stralsund
  • 01.02.2019 Franz von Boehn (1806–1890), preußischer Generalleutnant und Kommandant von Stettin
  • 01.02.2019 Ehrenfried Christian Colberg (1729–1804), evangelisch-lutherischer Geistlicher, Superintendent von Stralsund
  • 01.02.2019 Christian Gottlieb Richter (* ~1700–1763), Orgelbauer in Pommern und Brandenburg
  • 31.01.2019 Stettiner Küstenland, Abschnitt der Ostseeküste in Hinterpommern
  • 31.01.2019 Kösliner Küstenland, Abschnitt der Ostseeküste in Hinterpommern
  • 31.01.2019 Wybrzeże Słowińskie, Slowinzische Küste in Hinterpommern und Pommerellen
  • 30.01.2019 Treptower Küste, Abschnitt der Ostseeküste in Hinterpommern
  • 30.01.2019 Mokrawica, Mokratz bei Cammin in Hinterpommern
  • 30.01.2019 Chynowo, Chinnow auf Wollin
  • 30.01.2019 Rogowo (Trzebiatów), Badeort bei Treptow an der Rega in Hinterpommern
  • 30.01.2019 MSV Mackensen Neustettin, ehemaliger Militärsportverein in Neustettin
  • 30.01.2019 TSV 1861 Swinemünde, ehemaliger Sportverein in Swinemünde
  • 29.01.2019 Johann Friedrich Colberg (1693–1761), evangelisch-lutherischer Geistlicher, Superintendent von Stralsund
  • 29.01.2019 Leuchtturm Ranzow ehemaliger Leuchtturm auf Jasmund, nun als Denkmal bei Kap Arkona aufgestellt
  • 28.01.2019 Liste von Orgeln in Vorpommern, erhaltene historische Orgeln und bedeutende Orgelneubauten
  • 28.01.2019 WKG Marine-Flakschule Swinemünde, ehemaliger Militärsportverein in Swinemünde
  • 28.01.2019 LSV Stolpmünde, ehemaliger Militärsportverein in Stolpmünde
  • 25.01.2019 1. Klasse Pommern 1943/44, elfte und letzte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 25.01.2019 1. Klasse Pommern 1942/43, zehnte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 25.01.2019 1. Klasse Pommern 1941/42, neunte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 25.01.2019 1. Klasse Pommern 1940/41, achte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 24.01.2019 1. Klasse Pommern 1939/40, siebente Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 24.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1938/39, sechste Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 23.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1937/38, fünfte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 23.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1936/37, vierte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 23.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1935/36, dritte Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 23.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1934/35, zweite Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 23.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern 1933/34, erste Spielzeit im Sportgau Pommern
  • 20.01.2019 Liste der Schlösser und Palais in Stettin, Stadtschlösser und Palais
  • 20.01.2019 Liste der Burgen und Schlösser in der Woiwodschaft Westpommern, Schlösser und Herrenhäuser in Hinterpommern
  • 19.01.2019 Eduard Vilmar (1832–1872), Theologe und Orientalist, Professor in Greifswald
  • 17.01.2019 Martin Schoebel (* 1958), Archivar und Historiker, ehemaliger Vorsitzender der Historischen Kommission für Pommern
  • 14.01.2019 Miniaturpark der Leuchttürme, Touristenattraktion in Hinterpommern mit 29 Modellen
  • 11.01.2019 Brok (Bier), Biermarke aus Köslin
  • 11.01.2019 Ossen (See), Gewässer auf Rügen
  • 07.01.2019 Fußball-Bezirksklasse Pommern, zweitklassige Fußballliga im Sportgau Pommern von 1933 bis 1944
  • 06.01.2019 Heinrich Assel (* 1961), evangelischer Theologe, Lehrstuhlinhaber für Systematische Theologie in Greifswald
  • 03.01.2019 Burgwall Lubin, slawischer Burgwall in Lebbin auf Wollin
  • 01.01.2019 Schalense, Ortsteil der Stadt Wolgast im Landkreis Vorpommern-Greifswald

2018

  • 30.12.2018 Babinek (Banie), Heinrichsdorf bei Greifenhagen in Hinterpommern
  • 28.12.2018 Paul Hoffmann (1887–1975), Pädagoge, Politiker (DDP, CDU, SED) und Oberbürgermeister von Greifswald
  • 26.12.2018 Willy Ahrens (1868–1935), Unternehmer und Kommunalpolitiker in Stettin
  • 26.12.2018 Friedrich Giese (1882–1970), Musiklehrer, Dozent und Musikforscher in Stettin und Greifswald
  • 26.12.2018 Leo von der Osten-Sacken (1811–1895), preußischer Generalleutnant, letzter Kommandant der Festung Stettin
  • 26.12.2018 Orgel des Camminer Doms, zuletzt 2004 erneuert
  • 23.12.2018 Johann Christoph Pfennig (1724–1804), Konrektor an der Ratsschule, dann Hauptpastor und Konsistorialrat in Stettin
  • 22.12.2018 Elsbeth Vahlefeld (* 1937), pommersche Heimatforscherin
  • 21.12.2018 Ziegelei Papenhagen, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 21.12.2018 Michael Beriegel (~1630–1687/1693), Orgelbauer in Norddeutschland, baute ab 1669 die Orgel im Camminer Dom
  • 21.12.2018 Isabel Sellheim (1929–2018), Heimatforscherin in Stolp
  • 20.12.2018 Eisenbahnhaltestelle Papenhagen, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 20.12.2018 Czarnowo (Kozielice), Groß Zarnow in Hinterpommern
  • 19.12.2018 Głowaczewo (Kołobrzeg), Papenhagen in Hinterpommern
  • 18.12.2018 Verteidigungsbezirkskommando 88, ehemalige Kommandobehörde der Bundeswehr mit Zuständigkeitsbereich in Vorpommern
  • 18.12.2018 Verteidigungsbezirkskommando 87, ehemalige Kommandobehörde der Bundeswehr mit Zuständigkeitsbereich in Vorpommern
  • 17.12.2018 Zickermann (Orgelbauer), Orgelbauerfamilie in Pommern im 16. und 17. Jahrhundert
  • 16.12.2018 Ritterberg (Kowanz), ehemaliger Wohnplatz bei Kowanz in Hinterpommern
  • 15.12.2018 Kowańcz, Kowanz in Hinterpommern
  • 15.12.2018 Fritz Onnasch (1911–1945), Theologe der Bekennenden Kirche in Pommern und enger Mitarbeiter Dietrich Bonhoeffers
  • 11.12.2018 Zwartowo (Karlino), Schwartow in Hinterpommern
  • 11.12.2018 Predigerseminar Finkenwalde, Einrichtung der Bekennenden Kirche von 1935 bis 1937
  • 10.12.2018 Księżna Jadwiga, Fahrgastschiff, fährt seit 2007 auf dem Streitzigsee in Hinterpommern
  • 10.12.2018 Hermann Finelius (1819–1849), Arzt und Dichter aus Greifswald
  • 09.12.2018 Garnki, Garchen in Hinterpommern
  • 09.12.2018 Bayern (Schiff, 1923), Fahrgastschiff, fährt seit 2006 auf dem Streitzigsee in Hinterpommern
  • 09.12.2018 Quetzin (Pommern), ehemalige Gemeinde in der Provinz Pommern
  • 08.12.2018 Geselliushaus, denkmalgeschütztes Gebäude in Demmin in Vorpommern
  • 08.12.2018 Stadtwaage am Rathaus (Stralsund), Bauwerk aus dem 13. oder 14. Jahrhundert
  • 08.12.2018 Fritz-Reuter-Schule (Demmin), denkmalgeschütztes Schulgebäude in Demmin in Vorpommern
  • 06.12.2018 Pobloth, ehemalige Gemeinde in der Provinz Pommern
  • 05.12.2018 Vorwerk Groß Pobloth, Wüstung in Hinterpommern
  • 04.12.2018 Erziehungsheim (Necknin), ehemaliger Wohnplatz bei Necknin in Hinterpommern
  • 04.12.2018 Route der Norddeutschen Romantik, Lehrpfad im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 04.12.2018 Fabian Peters († nach 1576), Orgelbauer in Vorpommern
  • 03.12.2018 Martensche Ziegelei, ehemaliger Wohnplatz bei Necknin in Hinterpommern
  • 25.11.2018 Helenenhöhe, ehemaliger Wohnplatz bei Altstadt Kolberg in Hinterpommern
  • 22.11.2018 Liste der Naturdenkmale in Greifswald, vollständige Liste
  • 20.11.2018 Ernst-Joachim Hossner (* 1961), Sportwissenschaftler lehrte von 2003 bis 2007 in Greifswald
  • 14.11.2018 Schwarz (Patrizierfamilie), bürgerliche Familie aus Vorpommern
  • 13.11.2018 Ezechias Reich (1532–1572), Mediziner und Professor in Greifswald, 1561/1562 Rektor
  • 09.11.2018 Odebrecht (Familie), bürgerliche Familie aus Vorpommern
  • 09.11.2018 Joachim Georg Odebrecht (1725–1801), Stadtphysikus in Wolgast
  • 06.11.2018 Gogolice (Wolin), Gaulitz auf Wollin
  • 05.11.2018 Paul Jaromar Wendt (1840–1919), Kaufmann und Schriftsteller in Stettin
  • 05.11.2018 Gardziec, Gartz a. d. Plöne in Hinterpommern
  • 05.11.2018 Friedrich Wilhelm Kunike (1778–1859), Buchdrucker und Maler in Greifswald
  • 03.11.2018 Carl Goslich (1852–193), Chemiker und Direktor der Stettiner Portland-Cement-Fabrik
  • 02.11.2018 Jürgen Eichhorn (* 1942), Mathematiker und emeritierter Professor in Greifswald
  • 30.10.2018 August Wilhelm Bohtz (1799–1880), Ästhetiker und Literaturhistoriker aus Stettin
  • 28.10.2018 Volkmar Wolf von Putbus (1583–1637), Generalstatthalter des Herzogtums Pommern
  • 27.10.2018 Pantlitz, Ort im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 27.10.2018 Tribohm, Ort im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 23.10.2018 Emil Kaltschmidt (1840–1909/1910), Orgelbauer in Stettin
  • 21.10.2018 Friedrich Wilhelm Kaltschmidt (1812–1896), Orgelbauer in Stettin
  • 19.10.2018 Sikory (Gryfice), Zicker bei Greifenberg in Hinterpommern
  • 19.10.2018 Sikory (Czaplinek), Zicker bei Neustettin in Hinterpommern
  • 18.10.2018 Ulrich Benzel (1925–1999), Gymnasiallehrer und Märchensammler aus Neustettin
  • 18.10.2018 Prosinko, Neudorf in Hinterpommern
  • 17.10.2018 Hildegard Behr (1905–2000), Schriftstellerin, Genealogin und Heimatforscherin aus Kolberg
  • 17.10.2018 Barkowo (Gryfice), Barckow in Hinterpommern
  • 11.10.2018 Poborowo (Trzebielino), Poberow in Hinterpommern
  • 09.10.2018 Wierszyno, Versin in Hinterpommern
  • 09.10.2018 Grzmiąca (Bytów), Gramenz bei Bütow in Hinterpommern
  • 07.10.2018 Werner Luckenbach (1900–1982), Apotheker aus Stettin
  • 04.10.2018 Georg Gotthilf Jacob Homann (1774–1841), Pastor, Botaniker und Volkskundler in Hinterpommern
  • 03.10.2018 Eduard Ferdinand Geiseler (1781–1837), Apotheker, Arzt und Botaniker aus Stettin
  • 01.10.2018 Hans Fix (* 1948), Skandinavist, Professor in Greifswald von 1990 bis 2012
  • 01.10.2018 Zalew Kamieński, Camminer Bodden
  • 29.09.2018 Soszyca, Neukrug bei Bütow in Hinterpommern
  • 28.09.2018 Zatorek, Kleiner Neuendorfer See auf Wollin
  • 28.09.2018 Alfred Güttich (1883–1948), Hals-Nasen-Ohrenarzt, Professor in Greifswald von 1926 bis 1928
  • 27.09.2018 Koprowo, Coperow-See auf Wollin
  • 25.09.2018 Latarnia Morska Stilo, Leuchtturm Stilo in Hinterpommern, 1904/1906 errichtet
  • 25.09.2018 Kapelle Gremersdorf, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischer Kirchenkreis, 1954 eingeweiht
  • 24.09.2018 Hugo Kaeker (1864–1940), Schullehrer und Schriftsteller in Stettin
  • 23.09.2018 Johannes Höffner (1868–1929), Schriftsteller und Zeitschriftenherausgeber aus Dramburg
  • 22.09.2018 Fritz Raeck (1894–1968), Schullehrer und Schriftsteller, schrieb „Pommersche Literatur – Proben und Daten“
  • 19.09.2018 Wolgaster Actien-Gesellschaft für Holzbearbeitung, erste Produzent zerlegbarer Holzhäuser in Deutschland
  • 16.09.2018 Benno Bulitta (* 1950), Volkswirt, Gastprofessor an der Universität Stettin von 1990 bis 1997
  • 16.09.2018 Botanischer Garten und Arboretum der Universität Greifswald, mit sanierungsbedürftigem Palmenhaus
  • 12.09.2018 Korzystno, Alt Werder in Hinterpommern
  • 11.09.2018 Stramnica (Kołobrzeg), Alt Tramm in Hinterpommern
  • 10.09.2018 Samowo, Zamow in Hinterpommern
  • 09.09.2018 Kądzielno, Heinrichshof bei Kolberg in Hinterpommern
  • 09.09.2018 Julius Robin Weigel (* 1987), Schauspieler am Theater Vorpommern
  • 08.09.2018 Pekao Szczecin Open 2018, Tennisturnier in Stettin
  • 05.09.2018 Niekanin, Necknin in Hinterpommern
  • 04.09.2018 Obroty, Wobrow in Hinterpommern
  • 03.09.2018 Bogucino, Bogenthin in Hinterpommern
  • 02.09.2018 Rościęcino, Rossenthin in Hinterpommern
  • 01.09.2018 Kopydłówko, Koppendicks Grund bei Rossenthin in Hinterpommern
  • 30.08.2018 Andreas Jakob Hecker (1746–1819), Prediger an der Marienkirche und Direktor der Realschule zu Stargard
  • 30.08.2018 Neuendorf (Insel Hiddensee), Ort auf Hiddensee
  • 29.08.2018 Walter Schallreuter (1895–1975), Physiker und Hochschullehrer in Greifswald
  • 29.08.2018 Dassow (Wüstung), bei Rossenthin in Hinterpommern
  • 28.08.2018 Zieleniewo (Kołobrzeg), Sellnow in Hinterpommern
  • 26.08.2018 Nowy Borek (Kołobrzeg), Neubork in Hinterpommern
  • 26.08.2018 Nowogardek, Naugard bei Kolberg in Hinterpommern
  • 23.08.2018 Drzonowo (Kołobrzeg), Drenow in Hinterpommern
  • 23.08.2018 Schanzenberg (Granitz), vorgeschichtliche Wallanlage auf Rügen
  • 23.08.2018 Grąd (Brojce), Grandhof bei Kölpin in Hinterpommern
  • 21.08.2018 Kiełpinko, Wüstung Neukölpin bei Kölpin in Hinterpommern
  • 18.08.2018 Steffen Birkner (* 1980), Handballtrainer aus Stralsund
  • 15.08.2018 Raciborów (Brojce), ehemaliger Wohnplatz Vogelsang bei Kölpin in Hinterpommern
  • 14.08.2018 Ausbau Alt Marrin, ehemaliger Wohnplatz bei Dassow in Hinterpommern
  • 14.08.2018 Ludwig Josephson (1809–1877), Superintendent in Barth und Schriftsteller
  • 13.08.2018 Dassower Mühle, ehemaliger Wohnplatz bei Dassow in Hinterpommern
  • 12.08.2018 Daszewo, Dassow in Hinterpommern
  • 11.08.2018 Gottfried Ludolf Graßmann (1738–1798), Pfarrer zu Sinzlow und Kortenhagen im Amt Kolbatz und Agrarschriftsteller
  • 10.08.2018 TSV 1860 Stralsund, Sportverein in der Hansestadt Stralsund
  • 06.08.2018 August Leopold Saß (1874–?), Violinist und Musikpädagoge in Stettin
  • 05.08.2018 Joachim Krüger (Historiker) (* 1971), Historiker, Lehrstuhlvertreter für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften in Greifswald
  • 04.08.2018 Wilhelm Dunker (Redakteur) (1829–1902), Stettiner Zeitungsredakteur und Dichter
  • 04.08.2018 Cordelia Heß (* 1977), Historikerin, Inhaberin des Lehrstuhls für Nordische Geschichte in Greifswald
  • 01.08.2018 Johannes (Maieriensis), Titularbischof, Weihbischof im Bistum Cammin 1388
  • 30.07.2018 Basilika St. Johannes der Täufer (Stettin), römisch-katholische Kirche in Stettin, 1888 –1890 erbaut
  • 29.07.2018 Bernd von Wedel (1893–1959), pommerscher Gutsbesitzer und Landesführer des Stahlhelm
  • 29.07.2018 Johannes (Gardar), Bischof von Orkney, dann Titularbischof von Gardar, Weihbischof im Bistum Cammin von 1389 bis 1407
  • 28.07.2018 Gerhard von Ruppin, Titularbischof von Laodicea in Syria und Weihbischof im Bistum Cammin 1426
  • 27.07.2018 Mirosław Justek (1948–1998), Fußballspieler, spielte bei Pogoń Stettin von 1966 bis 1976
  • 27.07.2018 Gottfried Dreger, Titularbischof von Constantia in Phoenicia und Weihbischof im Bistum Cammin von 1413 bis 1423
  • 24.07.2018 Ferdinand Oelschläger (1798–1858), Organist an der Schlosskirche zu Stettin
  • 21.07.2018 Mierzyn (Karlino), Alt Marrin in Hinterpommern
  • 21.07.2018 Werner Rust (1893–1977), Bibliothekar, promovierte in Greifswald und arbeitete hier 1918 an der Universitätsbibliothek
  • 19.07.2018 Christian Philipp Koehler (1778–1842), Kriegs- und Domänenrat in Stettin, später Wirklicher Geheimer Rat in Berlin
  • 14.07.2018 Hans Großmann (Mediziner) (1895–1973), Mediziner und Hygieniker, von 1934 bis 1938 in Greifswald
  • 10.07.2018 Lionel Pracht (1875–1945), Bürgermeister von Schivelbein von 1906 bis 1918
  • 10.07.2018 Hengst (Wallanlage), Wallburg auf der Halbinsel Jasmund auf Rügen
  • 08.07.2018 Carl Lebrecht Noething (1717–1797), Kriegs- und Domänenrat in Stettin
  • 04.07.2018 Tawęcino, Tauenzin in Hinterpommern
  • 03.07.2018 Obliwice, Obliwitz in Hinterpommern
  • 03.07.2018 Greifswalder FC, entstand 2015 durch Fusion des Greifswalder SV 04 mit dem FC Pommern Greifswald
  • 03.07.2018 Maszewo Lęborskie, Groß Massow in Hinterpommern
  • 03.07.2018 Osowo Lęborskie, Wussow in Hinterpommern
  • 03.07.2018 Popowo (Cewice), Poppow in Hinterpommern
  • 02.07.2018 Johannes (Constantia), Titularbischof von Constantia und 1447 Weihbischof im Bistum Cammin
  • 01.07.2018 Wichmann (Bir Seba), Titularbischof von Bir Seba, 1449 Weihbischof im im Bistum Cammin
  • 30.06.2018 Johanniterkommende Zachan, ehemalige Niederlassung der Johanniter in Hinterpommern
  • 30.06.2018 Kommende Tempelburg, ehemalige Niederlassung der Templer und Johanniter in Hinterpommern
  • 29.06.2018 Tedingsinsel, Insel im Nordosten der Insel Hiddensee
  • 29.06.2018 Bakenberg (Hiddensee), höchste Erhebung auf der Insel Hiddensee
  • 28.06.2018 Bakenberg (angelegt als Zicker Berg), höchste Erhebung der Halbinsel Mönchgut auf Rügen
  • 25.06.2018 Karwica (Cewice), Gerhardshöhe in Hinterpommern
  • 25.06.2018 Pieski (Cewice), Jägerhof in Hinterpommern
  • 24.06.2018 Schlossberg (Werder), Wallburg auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten von Rügen
  • 20.06.2018 Claudia Nauerth (* 1941), Christliche Archäologin, pensionierte Professorin der Universität Greifswald
  • 14.06.2018 Provinzial-Heilanstalt Lauenburg, ehemalige Anstalt in Hinterpommern
  • 14.06.2018 Provinzialheilanstalt Treptow an der Rega, ehemalige Anstalt in Hinterpommern
  • 14.06.2018 Herbert Achterberg (1903–1983), Superintendent des Kirchenkreises Demmin
  • 12.06.2018 August Heinrich von Pachelbel-Gehag (1795–1857), Offizier und Beamter in Schwedisch-Pommern und Neuvorpommern
  • 10.06.2018 Walter Köster (1903–1991), Lehrer und Schriftsteller aus Vorpommern
  • 09.06.2018 Hermann Kasten (Heimatforscher) (1866–1946), Lehrer, Heimatforscher und Dichter in Köslin
  • 08.06.2018 Bernhard Philipp Droysen (1722–1786), evangelisch-lutherischer Geistlicher in Stralsund
  • 07.06.2018 Vally von Rüxleben (1864–1941), geborene Vally von Wolden, Schriftstellerin aus Grünberg im Kreis Dramburg
  • 05.06.2018 Paul Richter (Schriftsteller) (1873–1945), Arzt in Stettin und Schriftsteller
  • 03.06.2018 Arnold Koeppen (1875–1940), Konrektor in Pyritz und Schriftsteller
  • 03.06.2018 Wall auf der Halbinsel Thiessow, vorgeschichtliche Anlagen auf Rügen
  • 02.06.2018 Pyl (Familie), Akademikerfamilie in Vorpommern
  • 31.05.2018 Katharina Weise (1888–1975), Stettiner Schriftstellerin
  • 30.05.2018 Johanna Zaeske-Fell (1894–1969), Schriftstellerin aus Barth
  • 30.05.2018 Schlossberg (Ralswiek), Anhöhe auf Rügen mit Resten einer vorgeschichtlichen Wehranlage
  • 28.05.2018 Otto Wobbe (1868–1945), Heimatforscher und Schriftsteller in Greifswald
  • 27.05.2018 Paul Fulbrecht (1908–1992), Stettiner Schriftsteller
  • 27.05.2018 Ubysławice, Rüwolsdorf in Hinterpommern
  • 25.05.2018 Mierzynek (Karlino), Neu Marrin in Hinterpommern
  • 25.05.2018 Bahnhof Degow, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 24.05.2018 Theo Malade (1869–1944), Arzt und Schriftsteller, wirkte in Greifswald und Treptow an der Tollense
  • 21.05.2018 Heinrich Vogel (Schriftsteller) (1879–1960), Stettiner Lehrer und Schriftsteller
  • 20.05.2018 Niemierzyn (Stettin), Nemitz in Stettin
  • 19.05.2018 Quistorpturm, ehemaliger Aussichtsturm in Stettin
  • 15.05.2018 Margret Sell (1898–1973), Lehrerin und Schriftstellerin aus Lauenburg in Pommern
  • 15.05.2018 Karmeliterkloster Stettin, bestand im 15. und 16. Jahrhundert
  • 14.05.2018 Otto Voß (Dichter) (1879–1945), Stettiner Gymnasiallehrer und Dichter
  • 14.05.2018 Johann Mrazek (* 1939), Geologe, Professor in Greifswald
  • 13.05.2018 Syrkowice, Zürkow in Hinterpommern
  • 12.05.2018 Bahnhof Fritzow, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 11.05.2018 Forsthaus Klaptow, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 10.05.2018 Wrzosowo (Dygowo), Fritzow in Hinterpommern
  • 10.05.2018 Ferdinand Fabricius der Jüngere (1840–1912), Jurist, Historiker und Archivar in Stralsund
  • 09.05.2018 Vorwerk Schötzow, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 07.05.2018 Skoczów (Dygowo), Schötzow in Hinterpommern
  • 07.05.2018 Rubenow-Medaille, von der Stadt Greifswald vergebene Auszeichnung
  • 05.05.2018 Jazy (Dygowo), Jaasde in Hinterpommern
  • 05.05.2018 Karl Joachim Sibeth (1692–1748), Pastor an der Marienkirche und Mitglied des Konsistoriums in Stralsund
  • 05.05.2018 Belagerung von Stettin (1677), im Nordischen Krieg
  • 04.05.2018 Gąskowo, Ganzkow in Hinterpommern
  • 03.05.2018 Połomino, Poldemin in Hinterpommern
  • 03.05.2018 Ralf Humboldt (* 1956), ehemaliger Fußballspieler bei Vorwärts Stralsund und der BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 02.05.2018 Carl Ludwig von Storch (1729–1781), Regierungsrat in Schwedisch-Pommern
  • 30.04.2018 Ruth Stöbling (* 1938), Literatur-Übersetzerin aus Ueckermünde
  • 30.04.2018 Dohrn (Familie), pommersche Familie
  • 29.04.2018 Nonnenkloster Kolberg, Kloster der Benediktinerinnen in Kolberg
  • 29.04.2018 Augustinerchorfrauen-Stift Pyritz, Ordensniederlassung der Augustiner-Chorfrauen in Pyritz
  • 28.04.2018 Dominikanerkloster Cammin, Kloster der Dominikaner in Cammin von 1227 bis 1540
  • 28.04.2018 Augustinerchorherren-Stift Jasenitz, Ordensniederlassung der Augustiner-Chorherren in Jasenitz
  • 28.04.2018 Liste der Klöster in Pommern, alle ehemaligen Klöster und Stifte in Pommern
  • 27.04.2018 Christian Schwarz (Bürgermeister, 1610), Bürgermeister von Stralsund und Landrat in Schwedisch-Pommern
  • 27.04.2018 Christian Schwarz (Bürgermeister, 1581), Bürgermeister von Greifswald und Landrat im Herzogtum Pommern.
  • 22.04.2018 Sven Sercander (* 1966), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald und Motor Stralsund
  • 20.04.2018 Klaus-Dieter Uteß (* 1954), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 20.04.2018 Heinrich Uteß (* 1951), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 19.04.2018 Heinz Pinkohs (* 1942), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 18.04.2018 Herbert Nekwapil (* 1946), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 18.04.2018 Harald Socher (* 1947), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 16.04.2018 Gerd Bekendorf (* 1947), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Einheit Greifswald und BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 16.04.2018 Dietmar Lorenz (Mediziner, 1944), ehemaliger Professor in Greifswald
  • 15.04.2018 Ferdinand Brusch (* 1941), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Einheit Greifswald und BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 14.04.2018 Dietrich Grapentin (* 1938), ehemaliger Fußballspieler bei BSG Einheit Greifswald und BSG Kernkraftwerk Greifswald
  • 13.04.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1990, letzte Auflage dieses Turniers
  • 12.04.2018 Nowe Czarnowo, Neu Zarnow in Hinterpommern
  • 08.04.2018 Tassilo Hoffmann (1887–1951), Numismatiker, wirkte von 1911 bis 1919 am Münzkabinett in Stettin
  • 08.04.2018 Bündnis für Rügen, Wählergemeinschaft auf der Insel Rügen
  • 08.04.2018 Przybiernowo, Wendisch Pribbernow in Hinterpommern
  • 08.04.2018 Łatno, Altendorf in Hinterpommern
  • 07.04.2018 Wilhelm Köhne (1883–?), Landrat des Kreises Ueckermünde 1928/1929
  • 06.04.2018 Wilhelm Schilling (Zoologe) (1790–1874), Konservator am Zoologischen Museum Greifswald von 1820 bis 1853
  • 06.04.2018 Wicko (Międzyzdroje), Vietzig in Hinterpommern
  • 05.04.2018 Żabów, Sabow in Hinterpommern
  • 05.04.2018 Gardno (Gryfino), Garden in Hinterpommern
  • 05.04.2018 Chabowo, Alt Falkenberg in Hinterpommern
  • 04.04.2018 Kurt Moser (Mediziner) (1895–1982), Neurologe und Psychiater, stellvertretender ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Stralsund
  • 26.03.2018 Ulrich Burmann (1887–1970), Politiker (SPD), von 1918 bis 1920 in Greifswald aktiv
  • 23.03.2018 Horst Bien (1920–1993), Literaturwissenschaftler und Übersetzer, Professor in Greifswald
  • 22.03.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1989, vom 25. Juni bis zum 2. Juli 1989 im Ostseebad Zinnowitz
  • 20.03.2018 Grębocin (Gryfice), Adolfshof in Hinterpommern
  • 19.03.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1988, vom 26. Juni bis zum 3. Juli 1988 im Ostseebad Zinnowitz
  • 17.03.2018 Thekla von Hünerbein (1840–1902), Diakonisse, gründete das Diakonissenhaus Stift Salem in Stettin
  • 17.03.2018 Ingelore Hinz-Schallreuter (* 1957), Professorin für Paläontologie und Historische Geologie in Greifswald
  • 15.03.2018 Studnica (Miastko), Altemühle bei Rummelsburg in Hinterpommern
  • 15.03.2018 Jatki, Brendemühl in Hinterpommern
  • 15.03.2018 Osiecze (Świerzno), Neuhöfe in Hinterpommern
  • 15.03.2018 Kaleń (Świerzno), Kahlen in Hinterpommern
  • 15.03.2018 Chomino, Kummin in Hinterpommern
  • 14.03.2018 Ciesław (Świerzno), Tetzlaffshagen in Hinterpommern
  • 13.03.2018 Leśniki (Białogard), Wohnplatz in Hinterpommern
  • 13.03.2018 Herrmann Hering (1800–1886), Gymnasiallehrer in Stettin, Historiker und Insektenkundler
  • 11.03.2018 Hans-Jürgen Bruns (1908–1994), Rechtswissenschaftler und SS-Offizier, Professor in Greifswald von 1939 bis 1941
  • 11.03.2018 Albrecht Wegener (1905–1973), Oberbürgermeister von Kolberg von 1935 bis 1941
  • 11.03.2018 Wilhelm Löber (1903–1981), Bildhauer und Keramiker auf Rügen
  • 09.03.2018 Frank Möller (Historiker) (* 1962), Privatdozent in Greifswald
  • 08.03.2018 Pommernchronik, Handschrift zur Geschichte Pommerns aus dem 16. Jahrhundert, 2017 wiedergefunden
  • 01.03.2018 Dziwogóra, Dewsberg in Hinterpommern
  • 27.02.2018 Konikowo (Świeszyno), Konikow in Hinterpommern
  • 23.02.2018 Otto Calliebe (1893–1976), Gymnasiallehrer in Stettin von 1923 bis 1933, später Vizeinspekteur der NPEA
  • 22.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1987, vom 28. Juni bis zum 5. Juli 1987 im Ostseebad Zinnowitz
  • 21.02.2018 SV Stern-Fortuna Stolp, ehemaliger Fußballverein in Stolp
  • 21.02.2018 Sloteko, Propst von Demmin, Protonotarius in Brandenburg
  • 21.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1986, vom 29. Juni bis zum 6. Juli 1986
  • 18.02.2018 Barbara Muraca (* 1971), italienische Philosophin, Lehrkraft für besondere Aufgaben in Greifswald
  • 17.02.2018 Johann Conrad Schauer (1813–1848), Botaniker und Professor in Greifswald
  • 16.02.2018 Emma (Kahn), Haffkahn, 1928 in Pölitz gebaut, heute im Museumshafen Bremerhaven
  • 16.02.2018 Heinz Lüsch (1911–1943), Landschaftsmaler, Kunsterzieher in Gollnow und Stralsund
  • 14.02.2018 Zbysław-Zając-Radrennbahn, Radrennbahn in Stettin
  • 14.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1985, vom 30. Juni bis zum 7. Juli 1985
  • 11.02.2018 Nüscke & Co., ehemalige Schiffswerft in Stettin
  • 09.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz, alle Turniere von 1955 bis 1990
  • 09.02.2018 Knieperdamm 5 (Stralsund), ehemals Gebäude der Bürgerressource, 2017 abgerissen
  • 05.02.2018 Anne Krohn (* 1983), Volleyball- und Beachvolleyballspielerin in Stralsund
  • 05.02.2018 Melanie Horn (* 1990), Volleyballspielerin in Stralsund
  • 04.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1984, vom 25. Juni bis zum 1. Juli 1984
  • 03.02.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1983, vom 27. Juni bis zum 3. Juli 1983
  • 03.02.2018 Wehrkreis II (Stettin), bestand bis 1945
  • 03.02.2018 Kloster Dramburg, Kloster des Franziskanerordens, bestand vom 14. bis zum 16. Jahrhundert
  • 02.02.2018 Gościno-Dwór, Gut Groß Jestin in Hinterpommern
  • 31.01.2018 Dorfkirche Hetzdorf, frühgotische Feldsteinkirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 30.01.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1982, vom 27. Juni bis zum 4. Juli 1982
  • 28.01.2018 Serams, Ortschaft auf Rügen
  • 28.01.2018 Kriegerdenkmal Göhren, auf Rügen, 1922 eingeweiht
  • 27.01.2018 Museumshof Göhren, auf Rügen, 1971 eröffnet
  • 26.01.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1981, vom 29. Juni bis zum 5. Juli 1981
  • 26.01.2018 Laura Lehnhardt (* 1989), ehemalige Schauspielerin aus Stralsund
  • 25.01.2018 Wiejkowo, Groß Weckow in Hinterpommern
  • 24.01.2018 Fritz Brotzen (1902–1968), deutsch-schwedischer Geologe und Paläontologe aus Stettin
  • 22.01.2018 Mönchguter Heimatmuseum, auf Rügen, 1963 eröffnet
  • 21.01.2018 Ruth Bahls (1909–1994), Lehrerin und Heimatforscherin auf Rügen
  • 20.01.2018 Strandvilla Rheingold, denkmalgeschützte Villa in Göhren auf Rügen
  • 20.01.2018 Villa Erika, denkmalgeschützte Villa in Göhren auf Rügen
  • 20.01.2018 Neuland (Wüstung), bei Wartekow in Hinterpommern
  • 20.01.2018 Karkower Mühle, bei Wartekow in Hinterpommern
  • 17.01.2018 August Heinrich von Pachelbel-Gehag (1795–1857), Offizier, Beamter und Gutsbesitzer in Vorpommern
  • 16.01.2018 Joseph Deutsch (1885–1966), Leiter der Universitätsbibliothek Greifswald von 1927 bis 1932
  • 15.01.2018 Gryf Słupsk, polnischer Fußballverein in Stolp
  • 15.01.2018 Heinrich August Hahn (Theologe) (1821–1861), evangelischer Theologe und Professor in Greifswald
  • 14.01.2018 Seeberge (Pommern), bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 14.01.2018 Kamiczka, Kämitzfeld bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 14.01.2018 Friedrich Rudolf Hasse (1808–1862), Theologe, Professor für Kirchengeschichte in Greifswald von 1836 bis 1841
  • 13.01.2018 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1980, vom 30. Juni bis zum 6. Juli 1980
  • 09.01.2018 Luban (Pommern), bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 07.01.2018 Lubkowice, Johannisberg bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 06.01.2018 Borckenhof, Wüstung bei Reselkow in Hinterpommern
  • 06.01.2018 Michael Ernst von Boehn (1720–1773), Landrat des Kreises Schlawe
  • 05.01.2018 Gabriel Otto von Schmeling (1747–1826), Landrat des Kreises Schlawe
  • 05.01.2018 Michael Nestius (1721–1794), Praepositus in Bergen auf Rügen
  • 05.01.2018 Otto Felix Friedrich von Kameke (1709–1775), Landrat des Kreises Schlawe
  • 04.01.2018 Ludwig von der Schleuse (1782–1845), Generalmajor und 2. Kommandant der Festung Stettin
  • 04.01.2018 Heinrich von Kiew († 1350), Lektor im Dominikanerkloster in Pasewalk, 1321 zum römisch-katholischen Bischof von Kiew ernannt
  • 03.01.2018 Robuń, Rabuhn in Hinterpommern
  • 02.01.2018 Ząbrowo (Gościno), Semmerow in Hinterpommern
  • 01.01.2018 Johannes (Tana), Titularbischof von Tana und Weihbischof im Bistum Cammin 1380
  • 01.01.2018 Johann Christoph Rosteuscher (1657–1708), Professor in Greifswald und in Danzig

2017

  • 29.12.2017 Nikolaus Plate von Jüterbog († 1391), Titularbischof von Constantia in Phoenicia und Weihbischof im Bistum Cammin
  • 29.12.2017 Streithof (Glasow), Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 28.12.2017 Karl Nernst (Autor) (1775–1815), veröffentlichte „Wanderungen durch Rügen“ (1800)
  • 28.12.2017 Swinetunnel, geplanter Straßentunnel unter der Swine
  • 22.12.2017 Johann (Bir Seba) († um 1391), Titularbischof von Bir Seba und Weihbischof im Bistum Cammin
  • 20.12.2017 Heinrich von Apolda, im 14. Jahrhundert Titularbischof von Lavata und Weihbischof im Bistum Cammin
  • 20.12.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1979, vom 24. Juni bis zum 1. Juli 1979
  • 16.12.2017 Cono (Weihbischof) († 1366), Titularbischof von Megara und Weihbischof im Bistum Cammin
  • 16.12.2017 Maria Wellershoff (* 1922), veröffentlichte „Von Ort zu Ort: Eine Jugend in Pommern“ (2010)
  • 11.12.2017 Robert Gabel (* 1979), Politikwissenschaftler und Politiker aus Greifswald, Bundesvorsitzender der Tierschutzpartei
  • 07.12.2017 Christoph Raupach (1686–1758), Organist und Komponist in Stralsund
  • 03.12.2017 Dominikanerkloster Nörenberg, bestand vom 14. bis zum 16. Jahrhundert
  • 01.12.2017 Ernst Jarmer (1886–?), Landeshauptmann der Provinz Pommern 1934/1935
  • 01.12.2017 Adolph Dahl (1886–1940), Architekt, schuf das Kürassierdenkmal in Pasewalk
  • 01.12.2017 Hermann Christern (1892–1941), Historiker und Professor in Greifswald
  • 30.11.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1978, vom 25. Juni bis zum 2. Juli 1978
  • 28.11.2017 Teschenhagen, Ort im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 27.11.2017 Kleinbahnhof Groß Jestin, bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 25.11.2017 Tido von Hagen (1785–1858), preußischer General der Infanterie, Kommandant von Stettin
  • 24.11.2017 Andershof, Stadtteil von Stralsund
  • 15.11.2017 Schneidemühle Eulenberg, bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 15.11.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1977, vom 26. Juni bis zum 3. Juli 1977
  • 14.11.2017 Jarogniew, Karlshof bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 13.11.2017 Koppelbruch, bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 12.11.2017 Vorwerk Groß Jestin, bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 12.11.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1976, vom 27. Juni bis zum 4. Juli 1976
  • 11.11.2017 Jeziorki (Gościno), Seehof bei Groß Jestin in Hinterpommern
  • 11.11.2017 Zinzow, Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 09.11.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1975, vom 29. Juni bis zum 6. Juli 1975
  • 05.11.2017 Alexander Zabel Ernst von Münchow (1746–1815), Landrat des Kreises Neustettin
  • 05.11.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1974, vom 30. Juni bis zum 7. Juli 1974
  • 31.10.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1973, vom 24. Juni bis zum 1. Juli 1973
  • 30.10.2017 Groß Lüdershagen, Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 27.10.2017 Richard Müller (Verwaltungsjurist) (1852–1932), Präsident der Oberzolldirektion Stettin und Provinzial-Steuerdirektor von Pommern
  • 26.10.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1972, vom 25. Juni bis zum 2. Juli 1972
  • 24.10.2017 Aegidius Christoph von der Osten (1661–1741), Landrat des Kreises Neustettin
  • 23.10.2017 Casimir Gerhard von der Osten (1708–1773), Landrat des Kreises Neustettin
  • 22.10.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1971, vom 27. Juni bis zum 4. Juli 1971
  • 21.10.2017 Lübecker Speicher, denkmalgeschützter Getreidespeicher in Demmin
  • 18.10.2017 Friedrichsthal (Gartz (Oder)), Ortsteil der Stadt Gartz (Oder)
  • 16.10.2017 Czarnówko (Nowa Wieś Lęborska), Scharnhorst in Hinterpommern
  • 15.10.2017 Sebastian George von Wedel (1745–1808), Landrat des Kreises Saatzig
  • 15.10.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1970, vom 28. Juni bis zum 5. Juli 1970
  • 15.10.2017 Paul Metzner (Botaniker) (1893–1968), Botaniker und Professor in Greifswald
  • 14.10.2017 Marienwerder Knaster, berüchtigter Pfeifentabak aus Hinterpommern
  • 14.10.2017 Barbara Klünder (1919–1988), Malerin und Keramikerin in Vorpommern
  • 07.10.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1969, vom 29. Juni bis zum 6. Juli 1969
  • 05.10.2017 Uwe Runge (* 1952), Neurologe, Psychiater und Epileptologe, Professor in Greifswald
  • 04.10.2017 Günter Rabending (* 1931), Neurologe und Epileptologe, pensionierter Professor in Greifswald
  • 03.10.2017 Otto Albrecht von Arnim (1751–1803), Landrat des Daber-Naugard-Dewitzschen Kreises
  • 01.10.2017 Krähenort, Wohnplatz der Gemeinde Mescherin in Vorpommern
  • 01.10.2017 Ostrowica, Raumersaue in Hinterpommern
  • 01.10.2017 Staffelde (Mescherin), Wohnplatz der Gemeinde Mescherin in Vorpommern
  • 01.10.2017 Christian David Breithaupt (1770–1854), Rektor der Greifswalder Stadtschule
  • 29.09.2017 Giżyn (Pyrzyce), Giesenthal in Hinterpommern
  • 29.09.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1968, vom 30. Juni bis zum 7. Juli 1968
  • 25.09.2017 Adolph Wilhelm Picht (1773–1857), Pastor in Gingst auf Rügen
  • 24.09.2017 Ryszewko (Pyrzyce), Klein Rischow in Hinterpommern
  • 24.09.2017 Johann Gottlieb Picht (1736–1810), Pastor und Präpositus in Gingst auf Rügen
  • 23.09.2017 Adolph Christoph von Aken (1713–1768), Pastor und Präpositus in Gingst auf Rügen
  • 23.09.2017 Lipki (Pyrzyce), Löllhöfel in Hinterpommern
  • 23.09.2017 Młyny (Pyrzyce), Möllendorf in Hinterpommern
  • 21.09.2017 Nieborowo, Isinger in Hinterpommern
  • 19.09.2017 Solkendorf, Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 19.09.2017 Walter Stuhlfath (1887–1974), Professor an der Pädagogischen Akademie in Stettin von 1930 bis 1932
  • 18.09.2017 Nisdorf, Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 18.09.2017 Günz (Altenpleen), Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 17.09.2017 Buschenhagen (Niepars), Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 16.09.2017 Stephan Berend von Dewitz (1672–1728), Landrat des Daber-Naugard-Dewitzschen Kreises
  • 15.09.2017 Johann Daniel Ludwig von Reppert (1724–1800), Landrat des Daber-Naugard-Dewitzschen Kreises
  • 15.09.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1967, vom 25. Juni bis zum 2. Juli 1967
  • 15.09.2017 Heinrich Kypke (1838–1908), Pastor in Pommern
  • 14.09.2017 Friedrich Wilhelm von Winterfeld (~1720–1787), Landrat des Kreises Belgard
  • 13.09.2017 Caspar Friedrich von Ramel (1727–1795), Landrat des Kreises Belgard
  • 12.09.2017 Joachim Conradi, Kirchenrechtler und Professor in Greifswald im 15. Jahrhundert
  • 11.09.2017 Erdöl-Erdgas Grimmen, ehemaliger VEB, förderte im Gebiet um Reinkenhagen sowie auf der Insel Usedom
  • 10.09.2017 Johann Sithmann (1602–1666), Jurist und Professor am Stettiner Gymnasium
  • 09.09.2017 Pekao Szczecin Open 2017, Tennisturnier in Stettin
  • 09.09.2017 St. Petri (Mönkebude), Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, 1933/1934 erbaut
  • 08.09.2017 Lebehn, Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 08.09.2017 Kyritz (Krackow), Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 08.09.2017 Hohenholz (Krackow), Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 08.09.2017 Schuckmannshöhe, Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 08.09.2017 Battinsthal, Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 06.09.2017 Carl Ritter (1871–1965), Professor in Greifswald bis 1909
  • 05.09.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1966, vom 26. Juni bis zum 3. Juli 1966
  • 02.09.2017 Zarrenzin, Gemarkung und Wüstung im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 01.09.2017 Kirche Rollwitz, Kirche im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert
  • 30.08.2017 Kapelle Rosenhagen, Kapelle im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, aus dem 17. Jahrhundert
  • 29.08.2017 Zisterzienserinnenabtei Stettin, bestand von 1243 bis 1539
  • 28.08.2017 Hedwig Richter (* 1973), Historikerin und Privatdozentin in Greifswald
  • 26.08.2017 Hermann Ziemer (1845–1908), Philologe und Gymnasialprofessor in Kolberg
  • 24.08.2017 KZ Bredow, bestand 1933/1934 in Stettin
  • 22.08.2017 Walkmühle (Reetz), ehemalige Walkmühle bei Pollnow in Hinterpommern
  • 22.08.2017 Kapelle Jager, Kirchenbau aus dem Jahre 1830 im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 18.08.2017 Pekao Szczecin Open 2011, Tennisturnier in Stettin 2011
  • 13.08.2017 Schloss Białogard, Schlossruine in Belgard an der Persante
  • 12.08.2017 Staatstheater Nordost, projektierte Zusammenfassung des Theaters Vorpommern und des Theaters und Orchesters Neubrandenburg/Neustrelitz
  • 11.08.2017 Ausbau (Penkun), Wohnplatz in der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 11.08.2017 Kirchenfeld (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 03.08.2017 Büssow (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 02.08.2017 Radewitz (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 01.08.2017 Radekow, pommersches Dorf im Land Brandenburg
  • 29.07.2017 Blockshof, Wohnplatz in der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 29.07.2017 Storkow (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 28.07.2017 Friedefeld, Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 27.07.2017 Ernst-Rulo Welcker (1904–1971), Chirurg und Hochschullehrer in Greifswald
  • 27.07.2017 Hans von Seemen (1898–1972), Chirurg und 1944/45 Professor in Greifswald
  • 26.07.2017 Elisabeth von Polen (1326–1361), polnische Prinzessin und durch Heirat Herzogin von Pommern
  • 25.07.2017 Kurt Pitzler (* 1930), Chirurg, 1976 kurzzeitig Professor in Greifswald
  • 23.07.2017 Nikolaus Löwe ( † 1536), Jurist und Professor in Greifswald
  • 23.07.2017 Zitterbäk, Bach im Süden von Stralsund
  • 23.07.2017 Voigdehäger Teich, Teich im Süden von Stralsund
  • 23.07.2017 Stettiner Kunstturnen, früherer Turnwettkampf in Stettin
  • 21.07.2017 Erich Kallius (1867–1935), Mediziner, o. Professor für Anatomie in Greifswald von 1907 bis 1917
  • 16.07.2017 August Wagner (1816–1896), Musikdirektor und Organist an St. Nikolai in Greifswald
  • 13.07.2017 Dagmar Albrecht (1933–2004), Journalistin und Sachbuchautorin aus Hinterpommern
  • 11.07.2017 Max Friederichsen (1874–1941), Geograph, Hochschullehrer in Greifswald von 1909 bis 1917
  • 10.07.2017 Gerd-Helge Vogel (* 1951), Kunsthistoriker, Hochschullehrer in Greifswald bis 1999
  • 08.07.2017 St. Stephan (Gartz), Stadtkirche von Gartz im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 08.07.2017 Richard Reding (* 1932), emeritierter Hochschullehrer für Chirurgie, bis 1976 in Greifswald
  • 06.07.2017 Stallberg (Viereck), Ortsteil der Gemeinde Viereck in Vorpommern
  • 03.07.2017 Paul Bode (1883–1977), Hochschullehrer in Lauenburg i. Pom. bis 1945
  • 29.06.2017 Jezioro Krzemień, Kremminer See in Hinterpommern
  • 26.06.2017 Thomas Rettensteiner, Opernsänger am Theater Vorpommern
  • 26.06.2017 Katarzyna Rabczuk, Opernsängerin am Theater Vorpommern
  • 26.06.2017 Jardena Flückiger, Opernsängerin am Theater Vorpommern
  • 26.06.2017 Doris Hädrich-Eichhorn, Opernsängerin am Theater Vorpommern
  • 21.06.2017 Gwardia Koszalin, polnischer Fußballverein in Köslin
  • 21.06.2017 Joachim Pfannschmidt (1896–1945), lutherischer Geistlicher in Pommern und Mitglied der Bekennenden Kirche
  • 11.06.2017 Josef Juncker (1889–1938), Rechts- und Kirchenhistoriker, Professor in Greifswald
  • 09.06.2017 Diezelsky (Adelsgeschlecht), adlige Familie aus Hinterpommern und Pommerellen
  • 08.06.2017 Ernst-Thälmann-Siedlung (Viereck), Ortsteil der Gemeinde Viereck im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 08.06.2017 Norddeutsche Radsport-Zeitung, erschien von 1900 bis 1901 in Wollin
  • 06.06.2017 Franz von Schwartz (1839–1907), Verwaltungsgerichtsdirektor und stellvertretender Regierungspräsident in Stettin von 1891 bis 1894
  • 06.06.2017 Leuchtturm Kołobrzeg, 1945 erbauter Leuchtturm in Kolberg
  • 02.06.2017 Denkmal der Vermählung Polens mit dem Meer, polnisches patriotisches Denkmal in Kolberg
  • 28.05.2017 Kędrzyno, Dorf in Hinterpommern, deutsch Gandelin
  • 28.05.2017 Świecie Kołobrzeskie, Dorf in Hinterpommern, deutsch Schwedt
  • 26.05.2017 Trzynik, Dorf in Hinterpommern, deutsch Trienke
  • 25.05.2017 Gotthilf Samuel Falbe (1768–1849), Direktor des Collegium Groeningianum in Stargard
  • 25.05.2017 Paul von Nießen (1857–1937), Gymnasiallehrer und Historiker in Stettin
  • 24.05.2017 Otto Procksch (1874–1947), Theologe, Professor in Greifswald von 1906 bis 1925
  • 22.05.2017 Schäferei Trienke, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern, bis 1935 Vorwerk Zauchram
  • 22.05.2017 Voigdehagen, Stadtteil von Stralsund Stralsund
  • 21.05.2017 Forsthaus Trienke, ehemaliger Wohnplatz in Hinterpommern
  • 19.05.2017 Julius Baron (1834–1898), Rechtswissenschaftler und Rechtshistoriker, Professor in Greifswald von 1880 bis 1883
  • 17.05.2017 Wszemierzyce, Wohnplatz bei Neurese in Hinterpommern, deutsch Marienhof
  • 16.05.2017 Mącznik (Siemyśl), Wohnplatz bei Nessin in Hinterpommern, deutsch Alte Mühle
  • 15.05.2017 Zabow (Wüstung), im 13. Jahrhundert im Herzogtum Pommern erwähnt
  • 14.05.2017 Charzyno, Dorf in Hinterpommern, deutsch Garrin
  • 14.05.2017 Nieżyn, Dorf in Hinterpommern, deutsch Nessin
  • 13.05.2017 Byszewo (Siemyśl), Dorf in Hinterpommern, deutsch Büssow
  • 13.05.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1965, 11. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 13.05.2017 Franz von Lucadou (1783–1860), preußischer Generalleutnant, Ehrenbürger von Kolberg
  • 11.05.2017 Kommunallandtag von Altvor- und Hinterpommern, bestand von 1825 bis 1881
  • 11.05.2017 Kommunallandtag von Neuvorpommern und Rügen, bestand von 1825 bis 1881
  • 09.05.2017 Provinziallandtag der Provinz Pommern, bestand von 1823 bis 1933
  • 08.05.2017 Paprocie, Wohnplatz in Hinterpommern, deutsch Elisenhof
  • 07.05.2017 Michael Baba, Gast-Tenor am Theater Vorpommern
  • 07.05.2017 Grabowo (Siemyśl), Wohnplatz in Hinterpommern, deutsch Stubbenberg
  • 07.05.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1964, 10. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 07.05.2017 Pottberg, Wüstung in Hinterpommern
  • 07.05.2017 Schweizergarten in Stolp, Gasthaus in Stolp
  • 03.05.2017 Jürgen Bernd von Ramin (1693–1775), Landrat des Randowschen Kreises
  • 03.05.2017 Steffen Fleßa (* 1966), Wirtschaftswissenschaftler und Professor in Greifswald
  • 03.05.2017 Monatsblätter der Gesellschaft für pommersche Geschichte und Altertumskunde, erschienen von 1887 bis 1942
  • 02.05.2017 Pekao Szczecin Open 2012, Tennisturnier in Stettin
  • 02.05.2017 Florian Zemlin (* 1990), Handballspieler beim Stralsunder HV
  • 02.05.2017 Rudolf Hanncke (1844–1904), Historiker und Gymnasiallehrer in Köslin
  • 01.05.2017 Kurt Naumann, Bühnen- und Filmschauspieler, war in den 1980er Jahren am Theater Anklam tätig
  • 30.04.2017 Peter Pflegel (1936–2017), Pharmazeut und Professor in Greifswald
  • 29.04.2017 Morowo, Dorf in Hinterpommern, deutsch Mohrow
  • 29.04.2017 Peter Hinz (Chirurg) (* 1964), Facharzt für Chirurgie und Orthopädie, Professor in Greifswald
  • 28.04.2017 Białokury, Dorf in Hinterpommern, deutsch Baldekow
  • 27.04.2017 Wollin (Penkun), Dorf im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 25.04.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1963, 9. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 22.04.2017 Heinrich Kielmann (1581–1649), Konrektor und Professor des Griechischen und der Poesie am Pädagogium zu Stettin
  • 21.04.2017 Liste von Persönlichkeiten der Stadt Demmin, ausgelagert aus dem Artikel zur Stadt Demmin
  • 20.04.2017 Heinrich Pick (1882–1947), Bürgermeister von Stettin von 1920 bis 1933
  • 18.04.2017 Schloßberg (Pantelitz), Erhebung im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 15.04.2017 Lubin (Gryfice), Dorf in Hinterpommern, deutsch Lebbin
  • 14.04.2017 Albert Kurt Beyer (1907–1956), Geologe und Professor in Greifswald
  • 14.04.2017 Otto Emersleben (Mathematiker) (1898–1975), Professor für Angewandte Mathematik in Greifswald
  • 13.04.2017 Johann Joseph Franz Maximilian von Brixen (1763–nach 1836), preußischer Generalmajor und 2. Kommandant der Festung Stettin
  • 12.04.2017 Walter Schröder (Politiker) (1907–nach 1987), SED-Politiker im Landkreis Anklam, Mitglied des ZK der SED
  • 10.04.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1962, 8. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 09.04.2017 Kirche Prützen, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 08.04.2017 Stettiner Entomologische Zeitung, Zeitschrift des Entomologischen Vereins zu Stettin von 1840 bis 1944
  • 08.04.2017 Riffbrink, Insel im Greifswalder Bodden vor der Insel Riems
  • 06.04.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1961, 7. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 06.04.2017 Pekao Szczecin Open 2009, Tennisturnier in Stettin
  • 06.04.2017 Norddeutscher Beobachter, erschien von 1924 bis 1926 in Greifswald als Zeitung der NSDAP
  • 04.04.2017 Linnaea entomologica, Zeitschrift des Entomologischen Vereins zu Stettin von 1846 bis 1866
  • 03.04.2017 Thoralf Plath (1962–2017), Journalist und Sachbuchautor in Vorpommern
  • 01.04.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1960, 6. Internationales Tennisturnier auf Usedom
  • 29.03.2017 Kirche Gnevezow, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 28.03.2017 Artur Hering - Bernhard Schaupke - Detlef Wiezorrek - Erhard Schmidt (Fußballspieler, 1937) - Hans Säckel - Hartmut Schmidt (Fußballspieler) - Joachim Metelmann - Klaus-Peter Dressel - Manfred Dähling - Manfred Negraschus - Roland Kelm - Volkmar Buchheim - Werner Witt, Fußballspieler von Vorwärts Stralsund
  • 26.03.2017 Dietmar Schulze - Eberhard Kögler - Harald Biehl - Jürgen Siermann - Klaus Marowski - Klaus Wulst - Manfred Finger - Peter Filler - Werner Drews (Fußballspieler, 1952) - Wolfgang Bruhs - Sepp Wiedemann, Fußballspieler von Vorwärts Stralsund
  • 25.03.2017 Mustafa Wendland (* 1992), Handballtorwart aus Stralsund
  • 25.03.2017 Kirche Gnevkow, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 24.03.2017 Kirche Letzin, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 23.03.2017 Margarethe von Pommern (~1366–1407), Tochter von Herzog Bogislaw V. von Pommern, durch Heirat Herzogin von Österreich
  • 23.03.2017 Kirche Buchar, Kirchengebäude im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis
  • 21.03.2017 Ulrich Lewin (1890–1950), Maler und Graphiker in Stettin
  • 21.03.2017 Johannes Valentin (1884–1959), Pharmaziehistoriker und Professor in Greifswald
  • 20.03.2017 Zitterpenningshagen, Dorf im Landkreis Vorpommern-Rügen
  • 19.03.2017 Steingräber bei Labömitz, megalithische Grabanlagen auf Usedom
  • 18.03.2017 Heinrich Eggard von Woedtke (1733–1806), letzter Oberhauptmann von Lauenburg und Bütow
  • 18.03.2017 Werner Laskowski (1908–1973), letzter Landrat des Landkreis Friedeberg Nm.
  • 18.03.2017 Großsteingräber bei Suckow, vermutlich zwei megalithische Grabanlagen auf Usedom
  • 18.03.2017 Karl Polenske (1881–1926), Jurist und Hochschullehrer in Greifswald
  • 16.03.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1958, Nachwuchsturnier in der DDR
  • 15.03.2017 Gottfried Holle (1912–1991), Pathologe und Professor in Greifswald
  • 14.03.2017 Johannes Krech (1834–1915), Richter in Greifswald und Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses
  • 10.03.2017 Johannes Hildisch (1922–2001), Architekt und Numismatiker, Mitglied der Historischen Kommission für Pommern
  • 07.03.2017 Manfred Jürgen Matschke (* 1943), Ökonom und emeritierter Professor für Betriebswirtschaftslehre in Greifswald
  • 05.03.2017 Carl Friedrich von Sydow (1698–1763), Landrat des Randowschen Kreises und Landesdirektor in Vorpommern
  • 04.03.2017 George Wilhelm von Sydow (1699–1767), Landrat des Randowschen Kreises
  • 04.03.2017 Carl Bogislav von Ramin (1716–?), Landrat des Randowschen Kreises
  • 25.02.2017 Georg Christoph von Wussow (1745–1794), Landrat des Lauenburg-Bütowschen Kreises
  • 22.02.2017 Otto Karlowa (1836–1904), Jurist und Professor in Greifswald
  • 19.02.2017 Matthias Pech, Kantor und Organist an der St.-Nikolai-Kirche in Stralsund
  • 19.02.2017 Pomellen, Ort im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 19.02.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1957, Nachwuchsturnier mit Spielern aus DDR, BRD, Polen und Rumänien
  • 18.02.2017 Neuhof (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 17.02.2017 Hünenbett Kremzow, archäologischer Fundplatz in Hinterpommern
  • 17.02.2017 Sommersdorf (Penkun), Ortsteil der Stadt Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • 15.02.2017 Jezioro Lubie, Großer Lübbesee in Hinterpommern
  • 11.02.2017 Teufelsschlucht (Granitz), Hohlweg in der Granitz auf Rügen
  • 11.02.2017 Ewald Joachim von Wedel (1676–1750), Präsident des Hofgerichts Stettin
  • 11.02.2017 Otto Kuske (1886–1945), Maler in Stettin
  • 05.02.2017 Albrecht Friedrich von Broecker († 1755), Landrat des Kreises Saatzig
  • 03.02.2017 Caspar Heinrich von Mellenthin (1717–1781), Landrat des Kreises Saatzig
  • 31.01.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1956, mit Spielern aus Polen, Ungarn, der Sowjetunion, der Tschechoslowakei und Frankreich
  • 31.01.2017 Städtisches Krankenhaus Stettin, Stettiner Hauptkrankenhaus von 1879 bis 1945
  • 30.01.2017 Karl Vogeler (1889–1978), Chirurg, Leitender Arzt im Städtischen Krankenhaus Stettin von 1934 bis 1945
  • 29.01.2017 Anton Oberbeck (1846–1900), Physiker und Professor in Greifswald
  • 28.01.2017 Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1955, erstmals international ausgetragenes Turnier in Zinnowitz
  • 27.01.2017 Martin Bethe (1866–1956), Stettiner Arzt und Genealoge
  • 26.01.2017 Johann Bödiker (1641–1695), Pädagoge und Autor, stammte aus der Umgebung von Stettin
  • 25.01.2017 Großsteingrab Neppermin, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Großsteingrab Benz, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Großsteingrab Katschow, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Großsteingrab Görke, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Großsteingrab Koserow, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Großsteingrab Dargen, zerstörtes Großsteingrab auf Usedom
  • 25.01.2017 Synagoge (Banie), ehemalige Synagoge in Bahn in Hinterpommern
  • 25.01.2017 Jüdische Gemeinde Bahn, ehemalige Jüdische Gemeinde in Hinterpommern
  • 24.01.2017 Max Dreblow (1869–1927), Fotograf in Stettin
  • 23.01.2017 Heinrich von Schröter (1856–1945), Polizeipräsident in Stettin
  • 21.01.2017 Robert Wiemann (1870–1965), Städtischer Musikdirektor in Stettin
  • 20.01.2017 Heinrich Göbel (1879–1951), Stadtbaurat in Kolberg
  • 20.01.2017 Felix Leonhard Giesebrecht (1828–1901), Bürgermeister von Stettin von 1884 bis 1900
  • 20.01.2017 Max Peter Baur (* 1948), Wissenschaftsmanager in der Universitätsmedizin, Wissenschaftlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Greifswald
  • 19.01.2017 George von Weiher (1704–1760), Oberhauptmann der Lande Lauenburg und Bütow von 1750 bis 1760
  • 15.01.2017 Ewald Georg von Natzmer (1721–1773), Präsident des Tribunals der Lande Lauenburg und Bütow von 1770 bis 1773
  • 15.01.2017 Franz von Somnitz (1717–1770), Präsident des Tribunals der Lande Lauenburg und Bütow von 1760 bis 1770
  • 15.01.2017 Großsteingrab Gützkow, ehemaliges Großsteingrab in Vorpommern, 1818 zerstört
  • 15.01.2017 Paul Römer (1876–1916), Hygieniker und Professor in Greifswald
  • 14.01.2017 Johann Friedrich von Schütz (1740–1798), Präsident der Pommerschen Kriegs- und Domänenkammer
  • 14.01.2017 Carl Wilhelm von Bessel (1727–1800), Direktor der Kammerdeputation zu Köslin, später Präsident der Pommerschen Kriegs- und Domänenkammer
  • 13.01.2017 Georg Wilhelm von Aschersleben (1702–1775), Präsident der Pommerschen Kriegs- und Domänenkammer
  • 13.01.2017 Hermann Kühne (Richter) (1819–1887), letzter Präsident des Appellationsgerichts Greifswald
  • 12.01.2017 Werner Kogge (Landrat) (1887–1973), Landrat des Kreises Greifswald von 1920 bis 1931
  • 12.01.2017 Kurt Ebhardt (1890–?), Landrat des Kreises Greifswald von 1933 bis 1936
  • 10.01.2017 Rożnowo (Banie), Dorf in Hinterpommern, deutsch Rosenfelde
  • 09.01.2017 Arthur Ehlert (1879–?), Landrat des Kreises Dramburg von 1920/21 bis 1933
  • 09.01.2017 Michael Buse (* 1980), ehemaliger Basketballspieler aus Greifswald
  • 02.01.2017 Arnold Klünder (1909–1976), Maler, Grafiker und Keramiker, wirkte in Ahrenshoop
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche