Today: Thursday 17 June 2021 , 5:15 pm


advertisment
search


Hans-Jürgen Findeis

Last updated 3 Dag , 1 uur 32 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Hans-Jürgen Findeis ) It was sent to us on 14/06/2021 and was presented on 14/06/2021 and the last update on this page on 14/06/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  Hans-Jürgen Findeis ist deutscher römisch-katholischer Neutestamentler.

Leben

1977 bis 1981 war er wissenschaftlicher Assistent von Helmut Merklein an der Universität Wuppertal. Nach dem Wechsel von Hubert Ritt nach Bonn übernahm er 1986 auf dem zweiten Lehrstuhl des Faches Katholische Theologie die Lehrstuhlvertretung in Wuppertal. Nach der Promotion 1979 zum Dr. theol. in Münster lehrte er als Professor für Einleitung in das Neue Testament und neutestamentliche Zeitgeschichte an der Universität Bonn und war Fachberater für ausländische Studierende.

Schriften (Auswahl)

  • Versöhnung, Apostolat, Kirche. Eine exegetisch-theologische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu den Versöhnungsaussagen des Neuen Testaments (2 Kor, Röm, Kol, Eph) (= Forschung zur Bibel Band 40). Echter, Würzburg 1983, ISBN 3-429-00695-3 (zugleich Dissertation, Münster 1979).
  • Literatur

  • Annakutty V. Findeis, Bernard O. Ukwuegbu, Chukwudi E. Anya, Michael E. Okoronkwo und Ulrich Vollmer als Herausgeber: He is not far from any of us. Festschrift for Hans-Jürgen Findeis Bier, Bonn 2014, ISBN 978-3-936366-50-1.

  • Kategorie:Römisch-katholischer Theologe (20. Jahrhundert)
    Kategorie:Römisch-katholischer Theologe (21. Jahrhundert)
    Kategorie:Neutestamentler
    Kategorie:Hochschullehrer (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
    Kategorie:Geboren im 20. Jahrhundert
    Kategorie:Deutscher
    Kategorie:Mann
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties




    laatst gezien
    die meisten Besuche