Today: Tuesday 22 June 2021 , 8:12 am


advertisment
search




Walter Rau Neusser Öl und Fett AG

Last updated 13 Dag 3 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Walter Rau Neusser Öl und Fett AG ) It was sent to us on 09/06/2021 and was presented on 09/06/2021 and the last update on this page on 09/06/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Die Walter Rau Neusser Öl und Fett AG (Eigenschreibweise WALTER RAU) ist ein traditioneller Hersteller von Pflanzenfetten und -ölen mit Sitz in Neuss, Nordrhein-Westfalen.

Geschichte

Das Unternehmen wurde im Jahr 1887 in Neuss als Ölmühle N. Simons Söhne gegründet. Nathan Simons hatte 1861 seine erste Mühle am Obertor in Betrieb genommen und wenig später eine größere dampfbetriebene Walzenmühle.Erinnerung an das Schicksal Neusser Juden (10. November 2018); siehe auch Stefan Rohrbacher (1986): Juden in Neuss, ISBN 3-9801294-0-3.
Nach einem Brand der in Neuss gelegenen Ölmühle wurden die Produktionsanlagen 1909 bis 1911 in das neu entstandene Hafengebiet verlagert. 1929 kauften die Walter Rau Lebensmittelwerke das Unternehmen, um damit eine neue Rohstoffbasis für die Margarineproduktion zu erschließen. 1933 wurde es in Walter Rau Neusser Ölwerke AG umbenannt und 1979 in Walter Rau Neusser Öl und Fett AG.
Im Jahr 1999 verkaufte die Familie Rau (Erben von Walter Rau) eine Aktienmehrheit am Unternehmen an die in Hamburg ansässige Peter Cremer Holding GmbH & Co. KG.
Im Juni 2012 wurde die seit 1911 betriebene Ölmühle zur Herstellung von Rapsrohöl aus Rapssaat stillgelegt.Rheinische Post vom 11. Juni 2015 Das Gebäude des Saatenlagers wurde 2015 abgerissen.
Zum 1. Oktober 2016 hat die Bunge Gruppe 62,81 % der Aktien übernommen.Pressemeldung Bunge Deutschland GmbH vom 10. Oktober 2016

Eigentümer

Die Aktien werden nicht an einer Börse gehandelt, es gibt 3 Aktionäre:
  • 62,81 % Bunge Deutschland GmbHPresseportal Der Tagesspiegel vom 21. Oktober 2016
  • 30,19 % Christian Carls
  • 7,00 % Walter Rau Wohlfahrtsstiftung

Produktionsanlagen

Die Firma betreibt eine Speiseöl- und -fettraffinerie in Neuss. Das Werksgelände ist ca. 42.000 m2 groß und liegt am Hafenbecken 2 des Neusser Hafens. Es wird der komplette Raffinationsprozess durchgeführt.
Dazu existieren folgende Produktionsanlagen:
  • Entschleimungs- und Entsäurerungsanlagen
  • Bleichungsanlagen
  • Desodorierungskolonnen
Für die Spezialfettherstellung gibt es folgende Anlagen:
  • Fetthärtung
  • Chemische Umesterung
  • Enzymatische Umesterung
Für die Verpackung der Produkte existieren mehrere Verpackungslinien für diverse Verpackungstypen von 5 bis 1000 l Füllvolumen.

Produkte

Walter Rau stellt Pflanzenfette und -öle her. Es werden ca. 50 verschiedene Rohstoffen verarbeitet. Daraus werden 400 verschiedene Produkte produziert, darunter Frittierfette und Spezialfette für die Backwaren-, Süßwaren- und Molkereiindustrie.
Die Walter Rau AG ist Mitglied im Runden Tischs für Nachhaltiges Palmöl (RSPO).

Weblinks

  • Website der Walter Rau Neusser Öl und Fett AG
  • Walter Rau beim RSPO

Einzelnachweise


Kategorie:Lebensmittelhersteller (Nordrhein-Westfalen)
Kategorie:Mühle im Rhein-Kreis Neuss
Kategorie:Roundtable on Sustainable Palm Oil
Kategorie:Unternehmen (Neuss)
Kategorie:Gegründet 1887
Kategorie:Mühle in Europa
Kategorie:Hersteller von Speiseöl und Margarine
Kategorie:Produzierendes Unternehmen (Rhein-Kreis Neuss)
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties




laatst gezien
die meisten Besuche