Today: Tuesday 22 June 2021 , 6:55 am


advertisment
search




Netze (Woltershausen)

Last updated 13 Dag , 4 uur 7 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Netze (Woltershausen) ) It was sent to us on 09/06/2021 and was presented on 09/06/2021 and the last update on this page on 09/06/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Netze ist ein Ortsteil von Woltershausen in der Gemeinde Lamspringe im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen (Deutschland).

Geografie

Netze liegt süd-südwestlich von Bad Salzdetfurth westlich des Gemeindesitzes Lamspringe. Die Ortschaft befindet sich östlich des Sackwalds bzw. nordöstlich des Ahrensbergs ( ) im westlichen Einzugsgebiet der Riehe bzw. im südlichen der Innerste.

Geschichte

Netze, das zum Gut Harbarnsen gehörte, war angeblich schon in der Steinzeit besiedelt. In dem Ort wurde wohl auch der Vogelfang betrieben. In alten Schriften ist belegt, dass im Jahre 1487 die Adelsfamilie „von Steinberg“ größeren Grundbesitz besaß. Die örtliche Kapelle, die im Jahre 1853 erbaut wurde, gehört zum Kirchspiel Graste.
Im Ort befand sich von 1907 bis zum 31. Oktober 1959 ein Werk zur Kalk- und Mergelherstellung. In der Fabrik arbeiteten bis zu 80 Arbeiter, die 1958 ihren Job verloren, weil das Werk geschlossen wurde. Im Jahre 1959 wurde der 60 Meter hohe Schornstein und der Schachtofen gesprengt. Somit verschwand ein markanter Punkt aus der Börder Landschaft.
Das im Ort befindliche Dorfgemeinschaftshaus wurde in Eigenarbeit der Einwohner erstellt. Es ist in Netze ein Mittelpunkt des dörflichen Gemeinschaftslebens.
Obwohl es viele erwerbstätige Pendler gibt, die täglich zu ihren Arbeitsplätzen in Großbetrieben und Industriestandorten fahren, gibt es im landwirtschaftlich geprägten Netze noch einige hauptberufliche Landwirte.
Am 1. März 1974 wurden die Gemeinden Graste, Netze und Woltershausen-Hornsen in die neue Gemeinde Woltershausen eingegliedert.
Die Gemeinden Woltershausen, Harbarnsen, Lamspringe, Neuhof und Sehlem der aufgelösten Samtgemeinde Lamspringe wurden am 1. November 2016 zur neuen Gemeinde Lamspringe vereinigt.

Politik

Gemeinderat und Bürgermeister


Auf kommunaler Ebene wird der Ortsteil Netze vom Gemeinderat aus Lamspringe vertreten.

Ortsvorsteher

Der Ortsvorsteher von Netze ist Volker Deike (CDU).Verzeichnis der Ortsbürgermeister/innen und Ortsvorsteher/innen im Landkreis Hildesheim. In: www.diekholzen.de. Abgerufen am 24. Juni 2017 (DOCX; 72 kB).

Wappen

Der Gemeinde wurde das Ortswappen am 30. September 1938 durch den Oberpräsidenten der Provinz Hannover verliehen. Der Landrat aus Alfeld überreichte es am 16. Januar 1939.
{{Wappenbeschreibung
Blasonierung = In Blau auf silbernem Boden eine auf goldenem Schemel sitzende, weißgekleidete Bäuerin mit goldenem Haar und goldenen Schuhen, die mit einer goldenen Handspindel von einem goldenen Handwocken spinnt, dessen silberner Flachs von goldenem Wockenblatt zusammengehalten wird.
Quelle =
ref="wappen"
Begründung = In der Gemeinde Netze, deren Gemarkung nur klein ist, wurde von alters her auf sämtlichen Bauernhöfen als Nebenerwerb die Flachsverarbeitung in größerem Ausmaße betrieben. Er hatte seine Grundlage im Hausfleiß der Bäuerinnen, die in steter Bereitschaft Spindel für Spindel voll spannen, die der Webstuhl zu Linnen verarbeitete. So erkor die Gemeinde sich mit gutem Recht eine spinnende Frau zum Wappensymbol und setzte der nie rastenden Bäuerin ein Denkmal in ihrem Wappen.

Kultur

Regelmäßige Veranstaltungen
  • Einmal im Jahr findet ein Dorfabend mit vielen Auftritten der örtlichen Bevölkerung statt
  • In allen geraden Jahren feiert die Jugend des Dorfes im Wechsel mit dem Nachbarort Irmenseul das sog. „Pfingstbier“. Im Jahr 2012 wurde das 150-jährige Bestehen dieser Tradition gefeiert.

Verkehr

Netze ist über Kreisstraßen mit der Bundesstraße 243 an das Straßennetz angeschlossen. Die Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg verläuft durch das Gemeindegebiet. Hierzu gehört der Riesbergtunnel.

Weblinks


  • Webseite der Gemeinde Lamspringe
  • Webseite vom Kirchspiel Lamspringe Graste Netze Neuhof

Einzelnachweise


Kategorie:Ehemalige Gemeinde (Landkreis Hildesheim)
Kategorie:Gemeindeauflösung 1974
Kategorie:Ort im Landkreis Hildesheim
Kategorie:Geographie (Lamspringe)
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties




laatst gezien
die meisten Besuche