Today: Friday 30 July 2021 , 2:04 pm


advertisment
search




Missachtung des Maßstabs

Last updated 9 uur , 19 minuut 9 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Missachtung des Maßstabs ) It was sent to us on 30/07/2021 and was presented on 30/07/2021 and the last update on this page on 30/07/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  Die Missachtung des MaßstabsPhilip E. Tetlock, Dan Gardner: Superforecasting – Die Kunst der richtigen Prognose. ( scope neglect oder scope insensitivity) ist eine kognitive Verzerrung, die auftritt, wenn die Bewertung eines Problems nicht in multiplikativer Beziehung zu seiner Größe gesetzt wird.

Einordnung

Die Missachtung des Maßstabs ist eine bestimmte Form der Missachtung der Ausdehnung, bei der die Größe einer Sache ignoriert wird, obwohl diese logisch für die Bewertung relevant wäre.{{Literatur Autor=Daniel Kahneman Hrsg=Daniel Kahneman, Amos Tversky Titel=Evaluation by moments, past and future Sammelwerk=Choices, Values and Frames Verlag=Cambridge University Press Ort=Cambridge Datum=2000 ISBN=978-0-521-62749-8 Seiten=708 Online=

Empirische Belege aus der experimentellen Psychologie


In einer Studie wurden die Teilnehmenden gefragt, wie viel sie bereit wären zu zahlen, um migrierende Vögel vor dem Ertrinken in durch Öl verschmutzten Teichen zu bewahren durch den Einsatz von schützenden Netzen. Die Teilnehmenden wurden in drei Gruppen eingeteilt und ihnen wurde erzählt, dass jeweils entweder 2.000 oder 20.000 oder 200.000 migrierende Vögel betroffen sein. Die Studie berichtet, dass die durchschnittliche Zahlungsbereitschaft der drei Versuchsgruppen, um die Vögel zu schützen, entsprechend bei 80 $, 78 $ und 88 $ lag. Wenn Studienteilnehmer zur Zahlungsbereitschaft zur Rettung von 2.000 Vögeln gefragt werden, kommt im Durchschnitt beinahe der gleiche Wert heraus, wie wenn es um die Rettung von 20.000 oder 200.000 Vögeln geht.W. Michael Hanemann: Valuing the environment through contingent valuation. In: The Journal of Economic Perspectives. 1994, 8. Jg., Nr. 4, S. 19–43.
Auch andere Studien, welche Zahlungsbereitschaften untersuchten, um Schaden abzuwenden, haben eine logarithmische oder gar keine Beziehung zum Umfang des Problems festgestellt.
Der Nobelpreisträger und Psychologe Daniel Kahneman erklärte das Phänomen der Missachtung des Maßstabs durch eine Bewertung von Situationen als Prototyp, eine Verfeinerung der Repräsentativitätsheuristik.
Die Zahlungsbereitschaft der Versuchsteilnehmenden hing nach Kahneman wohl vor allem von diesem Bild in ihren Köpfen ab.Daniel Kahneman, Ilana Ritov, David Schkade: Economic Preferences or Attitude Expressions? …. 1999, S. 212.

Siehe auch

  • Evolutionäre Psychologie
  • kognitive Verzerrung
  • Kognitionspsychologie
  • Liste kognitiver Verzerrungen
  • Rationalität
  • Verfügbarkeitsheuristik

Einzelnachweise


Kategorie:Kognitive Verzerrung
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche