Today: Saturday 31 July 2021 , 4:46 pm


advertisment
search




Leonid Berkut

Last updated 2 Maand , 6 Dag 17 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Leonid Berkut ) It was sent to us on 26/05/2021 and was presented on 26/05/2021 and the last update on this page on 26/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  Leonid Mykolajowytsch Berkut ( , ; * in Kiew, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich; † 12. Februar 1940 in Kiew, Ukrainische SSR, Sowjetunion) war ein ukrainischer und sowjetischer Historiker und Hochschullehrer.

Leben

Leonid Berkut absolvierte 1901 die geschichtsphilosophische Fakultät der St.-Wladimir-Universität in Kiew und war dort anschließend als Assistenzprofessor tätig. In den Jahren 1907 bis 1909 unternahm er eine wissenschaftliche Reise nach Deutschland und Frankreich, wo er westeuropäische mittelalterliche Geschichte, Paläographie und Recht studierte. Zwischen 1909 und 1915 lehrte er als Assistenzprofessor und zwischen 1915 und 1917 als Professor an der Universität Warschau.Eintrag zu Leonid Berkut in der Enzyklopädie der modernen Ukraine; abgerufen am 4. Juni 2019 (ukrainisch) Zudem unterrichtete er im Zeitraum von 1910 bis 1917 höhere Frauenkurse in Warschau. In London nahm er 1913 am der 3. internationalen Historikerkongress als Vertreter der Universität Warschau teil.
Von 1918 bis 1922 war er als Professor an der Universität in Rostow am Don und ab 1922 an der Universität Kiew tätig. Er verstarb 60-jährig in Kiew und wurde auf dem Lukjaniwska-Friedhof bestattet.Eintrag zu Leonid Berkut in der Enzyklopädie der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew; abgerufen am 4. Juni 2019 (ukrainisch)http://resource.history.org.ua/cgi-bin/eiu/history.exe?Z21ID=&I21DBN=EIU&P21DBN=EIU&S21STN=1&S21REF=10&S21FMT=eiu_all&C21COM=S&S21CNR=20&S21P01=0&S21P02=0&S21P03=TRN=&S21COLORTERMS=0&S21STR=Berkut_L Eintrag zu Leonid Berkut in der Enzyklopädie der Geschichte der Ukraine; abgerufen am 4. Juni 2019 (ukrainisch)

Werk

Berkut verfasste etwa 30 Monographien. Er untersuchte das zentraleuropäische Mittelalter, die Geschichtsschreibung des Mittelalters und der Neuzeit und beschäftigten sich mit den Problemen der Geschichtsmethodik. Darunter:
  • Einführung in die Geschichte des Mittelalters (Warschau, 1911)
  • Geschichte der deutschen Städte im Mittelalter (Warschau, 1912)
  • Essays über sekundäre Quellengeschichte während der Bildung und Festigung der Nationalstaaten im römisch-germanischen Westen (Kiew, 1928)Eintrag zu Leonid Berkut in der Ukrainische SowjetenzyklopädieUkrainischen Sowjetenzyklopädie; abgerufen am 4. Juni 2019 (ukrainisch)

Weblinks

  • Eintrag zu Leonid Berkut in der Nationalen historischen Bibliothek der Ukraine (ukrainisch)
  • Einzelnachweise


    Kategorie:Historiker
    Kategorie:Hochschullehrer (Universität Warschau)
    Kategorie:Hochschullehrer (Nationale Taras-Schewtschenko-Universität Kiew)
    Kategorie:Absolvent der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew
    Kategorie:Russe
    Kategorie:Sowjetbürger
    Kategorie:Ukrainer
    Kategorie:Geboren 1879
    Kategorie:Gestorben 1940
    Kategorie:Mann
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties

    laatst gezien
    die meisten Besuche