Today: Wednesday 4 August 2021 , 9:40 am


advertisment
search




Hermann Gehring

Last updated 2 Maand , 11 Dag 8 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Hermann Gehring ) It was sent to us on 24/05/2021 and was presented on 24/05/2021 and the last update on this page on 24/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Hermann Gehring (* 24. Mai 1943 in Kramsk) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Leben

Das Studium der Elektrotechnik (1962–1967) an der TH Stuttgart schloss er als Diplom-Ingenieur und das Studium der Wirtschaftswissenschaften (1968–1970) an der RWTH Aachen schloss er als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. Nach der Promotion zum Dr. rer. pol. 1974 in Aachen lehrte er von 1980 bis 1986 als Professor an der Universität Bremen, von 1986 bis 1990 an der FU Berlin und ab 1990 an der FernUniversität in Hagen.

Schriften (Auswahl)

  • Projekt-Informationssysteme. Berlin 1975, ISBN 3-11-005920-7.
  • mit Wolfgang Bühler und Horst Glaser: Kurzfristige Finanzplanung unter Sicherheit, Risiko und Ungewissheit. Wiesbaden 1979, ISBN 3-409-34561-2.
  • mit Tomáš Gál: Betriebswirtschaftliche Planungs- und Entscheidungstechniken. Berlin 1981, ISBN 3-11-008315-9.
  • mit Peter Röscher: Einführung in Modula-2. Programmierung und Systementwicklung. Berlin 1989, ISBN 3-11-011931-5.

Weblinks

  • Univ.-Prof. Dr. Hermann Gehring

Kategorie:Ökonom (20. Jahrhundert)
Kategorie:Hochschullehrer (Fernuniversität in Hagen)
Kategorie:Hochschullehrer (Freie Universität Berlin)
Kategorie:Hochschullehrer (Universität Bremen)
Kategorie:Deutscher
Kategorie:Geboren 1943
Kategorie:Mann
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche