Today: Tuesday 3 August 2021 , 7:21 pm


advertisment
search




Kuttlerlappen

Last updated 8 Dag , 9 uur 14 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Kuttlerlappen ) It was sent to us on 26/07/2021 and was presented on 26/07/2021 and the last update on this page on 26/07/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  Ein Kuttlerlappen (auch als „laterale VY-Plastik nach Kuttler“ bezeichnet) ist eine Lappenplastik am Finger, bei der ein oder zwei dreieckförmige Hautlappen zur Abdeckung eines Hautdefektes mobilisiert werden. Die Lappen enthalten Blutgefäße und Nerven.

Details

Diese Lappenplastik eignet sich besonders bei schräg zur Handfläche zu bzw. bei seitlich verlaufenden Defekten. Wenn ein Defekt schräg zur Seite verläuft, reicht ein Lappen aus. Seitliche Lappen können weiter verschoben werden als solche auf der Innenfläche, so dass größere Defekte gedeckt werden können. Das verbleibende seitliche Drittel bildet die distale Basis des Kuttlerlappens, wobei der Schrägschnitt etwa ein bis zwei Millimeter vom Nagelfalz entfernt ansetzt. Die Dreieckspitze ist dabei bis zur Mitte des Mittelgliedes in proximaler Richtung verschiebbar. Die Blutversorgung des Lappens erfolgt handflächenseitig. Eine solche Behandlung wird zumeist unter Lokalanästhesie ausgeführt.

Nachbehandlung

Bei Anwendung eines lockeren Gazeverbandes und Ruhigstellung der Hand ist nach einer Woche bereits eine sichtbare Wundheilung zu beobachten. Nach etwa zwei weiteren Wochen ist der Finger wieder weitgehend belastbar.

Einzelnachweise


Kategorie:Finger
Kategorie:Therapeutisches Verfahren in der plastischen Chirurgie
Kategorie:Operatives Therapieverfahren
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche