Today: Wednesday 4 August 2021 , 10:36 am


advertisment
search




Piz da las Coluonnas

Last updated 2 Maand , 5 Dag 8 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Piz da las Coluonnas ) It was sent to us on 31/05/2021 and was presented on 31/05/2021 and the last update on this page on 31/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Der Piz da las Coluonnas (vom en für ‚Säule‘ ) ist ein Berg südlich vom Julierpass im Kanton Graubünden in der Schweiz mit einer Höhe von In den SAC-Clubführern wird der Punkt 2961 südöstlich des Punkts 2802 als Piz da las Coluonnas bezeichnet. Den Namen hat der Berg von den Fragmenten einer römischen Säule auf der Passhöhe des Julierpasses am Fusse des Berges.

Lage und Umgebung


Der Piz da las Coluonnas gehört zur Gruppe des Piz Lagrev, einer Untergruppe der Albula-Alpen. Die Gemeindegrenze zwischen Surses und Silvaplana verläuft 100 m östlich des Gipfels, der Gipfel selbst befindet sich auf Gemeindegebiet von Surses.
Zu den Nachbargipfeln gehören der Piz d’Emmat Dadora, der Piz Lagrev und der Piz Polaschin. Im Norden des Berges befindet sich der Julierpass, im Süden verbindet die Fuorcla Lagrev das Massiv mit dem Piz Lagrev. Am Fuss des Berges befinden sich drei Seen, der Lej da las Culuonnas im Norden, der Leg Grevasalvas im Südwesten und der Lej Lagrev im Südosten.
Der am weitesten entfernte sichtbare Punkt ( ) vom Piz da las Coluonnas ist der Schwander Grat im Glärnisch im Kanton Glarus und ist 81,4 km entfernt.
Früher war das Plateau auf dem Massiv vergletschert. Heute befindet sich nur noch ein kleiner Gletscher südlich des Massivs, der .
Talort und häufiger Ausgangspunkt ist der Julierpass.

Routen zum Gipfel

Im Folgenden werden die Routen bis zum P. 2961, südöstlich des eigentlichen Piz da las Coluonnas beschrieben.

Sommerrouten

Vom Julierpass

  • Ausgangspunkt: Julierpass ( )
  • Schwierigkeit: L
  • Zeitaufwand: 2½ Stunden

Über den Südgrat

  • Ausgangspunkt: Chamanna dal Stradin an der Julierstrasse ( )
  • Via: Fuorcla Lagrev ( )
  • Schwierigkeit: L
  • Zeitaufwand: 3 Stunden

Über den Nordwestgrat

  • Ausgangspunkt: La Veduta ( ) an der Julierpassstrasse
  • Via: Über die Kuppe P. 2449, Leg Grevasalvas ( ), P. 2633, P. 2802
  • Schwierigkeit: L
  • Zeitaufwand: 2-2½ Stunden

Über den Nordpfeiler

  • Ausgangspunkt: Julierpass ( )
  • Schwierigkeit: S
  • Zeitaufwand: 4–5 Stunden

Winterrouten


Von La Veduta

  • Ausgangspunkt: La Veduta ( ) an der Julierpassstrasse
  • Via: Über die Kuppe P. 2449, Leg Grevasalvas ( ), P. 2633, P. 2802
  • Expositionen: N, W, S
  • Schwierigkeit: WS+
  • Zeitaufwand: 2½ Stunden

Abfahrt über die Nordflanke zur Alp Güglia

Eindrucksvolle Steilabfahrten durch die beiden Nordrinnen, die aber sichere Verhältnisse verlangen (30–35° auf 350 Hm, 2 Steilstufen bis 40°). Die Abfahrtsrouten sind von der Julierpassstrasse gut einsehbar. Nur für alpinerfahrenen Skitouristen.
  • Ziel: Julierpass ( )
  • Expositionen: N
  • Schwierigkeit: S

Panorama


Galerie


North couloir of Piz da las Coluonnas and Julierpass.jpgBlick durch das Nordcouloir hinunter zum Julierpass mit dem Juliertheater.
ETH-BIB-Piz da las Coluonnas, Piz Lagrev, Bergelleralpen v. N. aus 3500 m-Inlandflüge-LBS MH01-004482.tifLuftaufnahme mit Piz da las Coluonnas (unten) und Piz Lagrev (Bildmitte) auf einem Bild von 1925.
ETH-BIB-Julierpass, Blick nach Nordost, Piz Julier-LBS H1-018092.tifLuftaufnahme mit dem Piz da las Coluonnas (unten rechts) und Piz Julier (Bildmitte) auf einem Bild von 1954.

Literatur

  • Landeskarte der Schweiz, Blatt 1256 Bivio, 1:25'000, Bundesamt für Landestopographie, Ausgabe 2015.

Weblinks


  • Berechnetes 360°-Panorama vom Piz da las Coluonnas.
  • Tourenberichte auf www.hikr.org

Einzelnachweise


Kategorie:Berg in Europa
Kategorie:Berg in den Alpen
Kategorie:Berg im Kanton Graubünden
Kategorie:Albula-Alpen
Kategorie:Geographie (Surses)
Kategorie:Silvaplana
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche