Today: Friday 30 July 2021 , 1:56 pm


advertisment
search




Wójtowa

Last updated 4 Dag 10 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Wójtowa ) It was sent to us on 26/07/2021 and was presented on 26/07/2021 and the last update on this page on 26/07/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Wójtowa ist eine Ortschaft mit einem Schulzenamt der Gemeinde Lipinki im Powiat Gorlicki der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen.

Geographie

Der Ort liegt im Sanoker Flachland unter dem Hügel Łysa Góra (449 m) im Westen. Die Nachbarorte sind die Stadt Biecz im Nordwesten, Głęboka im Nordosten, Pagorzyna im Osten, Lipinki im Süden sowie Korczyna und Libusza im Westen.

Geschichte

Der besitzanzeigende Name des Dorfs ist vom Wort wójt (deutsch Vogt) abgeleitet, weil es den Vögten der Stadt Biecz gehörte. Der Ort wurde im Jahr 1363 als Woitowa erstmals urkundlich erwähnt, als der Stadt Biecz das Magdeburger Recht verliehen wurde.Kodeks Dyplomatyczny Małopolski, Band III, S. 161. Auch dem Dorf wurde das Magdeburger Recht im Jahr 1379 übertragen.http://www.gminalipinki.pl/pl/212/0/o-miejscowosciach-gminnych.html Geschichte der Gemeinde Lipinki Die römisch-katholische Pfarrei wurde wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts errichtet, aber im Jahr 1513 erstmals erwähnt.http://www.diecezja.rzeszow.pl/2015/04/wojtowa/ Rzymskokatolicka pw. Świętego Bartłomieja Apostoła w Wójtowej
Der Ort gehörte zunächst zum Königreich Polen (ab 1569 Adelsrepublik Polen-Litauen), Woiwodschaft Krakau, Kreis Biecz. Bei der Ersten Teilung Polens kam Wójtowa 1772 zum neuen Königreich Galizien und Lodomerien des habsburgischen Kaiserreichs (ab 1804). Ab dem Jahr 1855 gehörte Wójtowa zum Bezirk Gorlice.
Im 19. Jahrhundert wurde Erdöl in Wójtowa gefördert. Die erste Tiefpumpe wurde im Jahr 1864 errichtet. Im Jahr 1874 wurde Öl aus 112 Bohrungen gefördert. Im Jahr 1907 tauchten aber bereits erste Zeichen auf, dass die Lagerstätten erschöpft waren.Kazimierz Madej, Adam Nowak, Kopalnia ropy naftowej Harklowa, Wiek Nafty 2006, R.16, nr. 4, S. 23–34
1918, nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Zusammenbruch der k.u.k. Monarchie, kam Wójtowa zu Polen. Unterbrochen wurde dies nur durch die Besetzung Polens durch die Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Von 1975 bis 1998 gehörte Wójtowa zur Woiwodschaft Krosno.

Weblinks


  • Einzelnachweise


    Kategorie:Ort der Woiwodschaft Kleinpolen
    Kategorie:Gmina Lipinki
    Kategorie:Ersterwähnung 1363
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties

    laatst gezien
    die meisten Besuche