Today: Saturday 31 July 2021 , 4:27 pm


advertisment
search




Georg Hansen (Soziologe)

Last updated 2 Maand , 1 Dag 8 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Georg Hansen (Soziologe) ) It was sent to us on 31/05/2021 and was presented on 31/05/2021 and the last update on this page on 31/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
  Georg Hansen (* 15. April 1944) ist ein deutscher Soziologe.

Leben

Er studierte Soziologie, Geschichte, Politikwissenschaft und Geographie an den Universitäten Tübingen, Bochum und Tours. Nach der Promotion 1973 an der Universität Bochum zum Dr. rer. soc. und Habilitation an der PH Dortmund 1977 lehrte er als Professor an der Universität Münster von 1978 bis 1989 und von 1989 bis 2009 als Professor für Interkulturelle Erziehungswissenschaft an der FernUniversität Hagen.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind interkulturelle Studien, insbesondere historische Minderheitenbildungsforschung.

Schriften (Auswahl)

  • Diskriminiert. Über den Umgang der Schule mit Minderheiten. Basel 1986, ISBN 3-407-34004-4.
  • Ethnische Schulpolitik im besetzten Polen. Der Mustergau Wartheland. Münster 1995, ISBN 3-89325-300-9.
  • Perspektivwechsel. Eine Einführung. Münster 1996, ISBN 3-89325-405-6.
  • Die Deutschmachung. Ethnizität und Ethnisierung im Prozess von Ein- und Ausgrenzungen. Münster 2001, ISBN 3-8309-1043-6.

Weblinks

  • Prof. em. Dr. Georg Hansen

Kategorie:Soziologe (20. Jahrhundert)
Kategorie:Soziologe (21. Jahrhundert)
Kategorie:Hochschullehrer (Westfälische Wilhelms-Universität)
Kategorie:Hochschullehrer (Fernuniversität in Hagen)
Kategorie:Deutscher
Kategorie:Geboren 1944
Kategorie:Mann
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche