Today: Saturday 31 July 2021 , 2:35 pm


advertisment
search




Gmina Kunów

Last updated 2 Maand , 1 Dag 5 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Gmina Kunów ) It was sent to us on 31/05/2021 and was presented on 31/05/2021 and the last update on this page on 31/05/2021

Jouw commentaar


Voer code in
 
Die Gmina Kunów ist eine Stadt-und-Land-Gemeinde im Powiat Ostrowiecki der Woiwodschaft Heiligkreuz in Polen. Ihr Sitz ist die gleichnamige Stadt mit etwa 3000 Einwohnern.

Geschichte

miniKarte der Gemeinde
Von 1975 bis 1998 gehörte die Gemeinde zur Woiwodschaft Kielce. Im Jahr 1990 erhielt ihr Hauptort wieder das Stadtrecht und die Gemeinde ihren heutigen Status.

Gliederung

Die Stadt-und-Land-Gemeinde Kunów besteht aus der Stadt und 17 Dörfern:
Biechów, Boksycka, Bukowie, Chocimów, Doły Biskupie, Janik, Kolonia Inwalidzka, Kolonia Piaski, Kurzacze, Małe Jodło, Miłkowska Karczma, Nietulisko Małe, Nietulisko Duże, Prawęcin, Rudka, Wymysłów und Udziców.

Verkehr

Durch die Gemeinde und ihren Hauptort führt die Landesstraße DK9. Sie verbindet die Stadt mit Iłża und Radom im Norden. In südwestlicher Richtung führt sie in die benachbarte Kreisstadt Ostrowiec Świętokrzyski.
Die Bahnstrecke Łódź–Dębica führt nach Skarżysko-Kamienna im Norden und ebenfalls in die Kreisstadt.
Der internationale Flughafen Łódź liegt etwa 160 Kilometer nordwestlich.

Weblinks


  • Webpräsenz von Stadt und Gemeinde (polnisch)
  • == Einzelnachweise ==
     
    Opmerkingen

    Er zijn nog geen reacties

    laatst gezien
    die meisten Besuche